Und täglich grüßt der Haftbefehl

21. September 2010, 10:25 Uhr

Gerade mal vier Wochen sind seit Lindsay Lohans Entlassung aus einer Entzugsklinik vergangen - nun wurde die 24-Jährige erneut positiv auf Drogen getestet. Ein Gericht in Los Angeles erließ daraufhin einen Haftbefehl gegen Lohan. Bei Verurteilung muss sie wieder ins Gefängnis.

0 Bewertungen
Lindsay Lohan, Haftbefehl, Drogentest, Knast, Gefängnis, Bewährungsauflage, Schauspielerin, Richter

Lindsay Lohan bei ihrer Gerichtanhörung Anfang Juli dieses Jahres©

Einsicht ist ja bekanntlich der erste Weg zur Besserung. Immerhin, diese scheint Lindsay Lohan schon zu besitzen. "Drogenmissbrauch ist eine Krankheit, die leider nicht über Nacht verschwindet. Ich arbeite hart daran, sie zu überwinden", twitterte die 24-Jährige vor einigen Tagen, nachdem sie erneut positiv auf Drogen getestet worden war. Die Schauspielerin gelobte Besserung und sei bereit, wieder vor Richter Elden Fox zu erscheinen, schrieb sie an ihre Fans. Der fackelte nicht lange und erließ erneut einen Haftbefehl gegen die 24-Jährige. Mit dem verpatzten Drogentest hat Lohan gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen. An diesem Freitag muss sie deshalb vor Gericht erscheinen. Bei Verurteilung droht ihr eine erneute Haftstrafe von 30 Tagen. "Das war sicher ein Rückschlag, aber ich übernehme die Verantwortung für mein Handeln und bin bereit, die Konsequenzen zu tragen", so Lohan.

Die Schauspielerin war im Juli wegen Drogendelikten zu jeweils 90 Tagen Haft und Entzug verurteilt worden. Anfang August wurde sie aber nach nur knapp zwei Wochen Haft und drei Wochen Reha entlassen - mit Auflagen. Sie sollte sich zweimal pro Woche unangekündigten Drogen- und Alkoholtests unterziehen und an Therapiesitzungen teilnehmen. Lohans frühere Richterin, Martha Revel, hatte angekündigt, jeden Verstoß der 24-Jährigen gegen ihre Bewährungsauflagen mit weiteren 30 Tagen Freiheitsstrafe zu ahnden.

jum/DPA/AFP
 
 
MEHR ZUM THEMA
Extras
Ratgeber der Verbraucherzentrale: Die größten Lügen der Lebensmittelindustrie Ratgeber der Verbraucherzentrale Die größten Lügen der Lebensmittelindustrie
Wissenstests Wissenstests Wie gut kennen Sie sich aus mit Promis und Royals? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe! Zu den Wissenstests
 
 
 
stern - jetzt im Handel
stern (18/2014)
Die vegane Versuchung