Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger machen Beziehungspause

Sie sind seit fünf Monaten das neue Traumpaar Hollywoods: Sängerin Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger. Doch angeblich kriselt die Beziehung. Schuld ist ein Badeurlaub.

20. April 2015
Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger machen Beziehungspause
Sie sind seit fünf Monaten das neue Traumpaar Hollywoods: Sängerin Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger, der Sohn von Arnold Schwarzenegger. Doch angeblich kriselt die Beziehung. Wie das "People"-Magazin berichtet, soll sich das Paar getrennt haben. Der amerikanischen Unterhaltungssender "E!News" behauptet jedoch, völlig aus sei es zwischen den beiden noch nicht. Angeblich hätten sie sich nur eine Beziehungspause verordnet - auf unbestimmte Zeit.

Schuld an der Krise soll eine Reise Schwarzeneggers nach Mexiko gewesen sein, bei der er in Begleitung von mehreren jungen Damen gesichtet wurde. "Es gab nicht mal einen Kuss", beteuerte ein Freund des 21-Jährigen. Trotzdem soll Miley Cyrus getobt haben, als sie die Bilder sah. Wer hätte gedacht, dass die sonst so freizügige Sängerin derart eifersüchtig ist?
©