Startseite

Matthew McConaughey wird zum dritten Mal Vater

Vaterfreuden - Klappe, die dritte: Pünktlich zum amerikanischen Unabhängigkeitstag twitterte Hollywoodstar Matthew McConaughey die gute Nachricht in den Äther. Ehefrau Camila Alves ist wieder schwanger.

Von Frank Siering, Los Angeles

Hollywood-Superstar Matthew McConaughey feierte den gestrigen amerikanischen Unabhängigkeitstag mit einer ganz besonderen frohen Botschaft. Via Twitter ließ er seine Fangemeinde wissen, dass Ehefrau Camila Alves erneut schwanger ist. "Happy birthday America, more good news", zwitscherte der Schauspieler munter drauf los. Und weiter: "Camila and I are expecting our 3rd child!" Ein kleines Geheimnis, das die gebürtige Brasilianerin also schon unter dem Herzen trug, als das Paar am 10. Juni auf einer Ranch in Texas heiratete.

Für den 42-Jährigen und die 30-Jährige erfüllt sich somit ein echter Traum. "Ich habe immer von einer eigenen großen Familie geträumt", hatte McConaughey vor kurzem im Interview erklärt. Und auch die Ehefrau des gebürtigen Texaners war sich immer sicher, "mit dem richtigen Mann eine kleine Fußballmannschaft in die Welt zu setzen". Das Paar hat mit dem dreijährigen Levi und der zweijährigen Vida bereits zwei Kinder. Ob es sich beim neuen Geschwisterchen um einen Bruder oder eine Schwester für die beiden handelt, wollte McConaughey noch nicht verraten.

Das Model und der Schauspieler hatten sich im Jahre 2006 kennen gelernt. Die Verlobung gaben sie fünf Jahre später am ersten Weihnachtstag bekannt. Dass ihre ersten beiden Kinder vor der Ehe kamen, bereitete dem glücklichen Paar offensichtlich kein Kopfzerbrechen. "Wir haben sechs Jahre wie ein echtes Ehepaar gelebt, auch ohne Trauschein", so Alves. "Es ist doch viel wichtiger, dass man ein gesundes Zuhause hat, ein Zuhause, in dem viel Liebe und Frieden herrscht", fuhr sie fort.

Papa hüllenlos

McConaughey sorgt in den USA dieser Tage für viel Aufregung, weil der gut gebaute Texaner in dem Streifen "Magic Mike" mal wieder mit nacktem Oberkörper und im knappen Stringtanga die Hüften schwingt. Der Film erzählt die Geschichte eines männlichen Strippers in Florida (Channing Tatum), McConaughey spielt Clubbesitzer Dallas (Matthew McConaughey), ebenfalls Stripper, aber im Ruhestand.

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools