Startseite

Tori Spelling hat 20 Kilo abgenommen

Promis scheinen ein Geheimrezept zu haben, wie sie überflüssige Kilos schnell loswerden: Tori Spelling hat nach der Geburt ihres letzten Kindes im August 20 Kilo abgenommen.

  Tori Spelling hat 20 Kilo abgenommen

Tori Spelling hat 20 Kilo abgenommen

Die ehemalige "Beverly Hills, 90210"-Darstellerin Tori Spelling hat erfolgreich abgenommen. Die Schauspielerin brachte im August letzten Jahres ihr viertes Kind zur Welt und hat seit der Geburt 20 Kilo abgespeckt. Die überflüssigen Kilos hatten sich im Lauf der Jahre angesammelt.

"Ich habe das Gefühl, das Gewicht auf sichere Art und Weise losgeworden zu sein und ich bin jetzt total glücklich", freut sich Spelling. Im Interview mit dem "US Weekly Magazine" erzählte sie, dass sie nach einer Notoperation im Anschluss an ihre Schwangerschaft mindestens ein Jahr lang auf Sit-ups verzichten musste. Mittlerweile ist sie auch mit ihrem Bauch zufrieden.

Insgesamt hatte die Schauspielerin während der Schwangerschaft mit dem jüngsten Familienzuwachs fast 14 Kilogramm zugenommen, die sie schließlich zusammen mit weiteren knapp sieben Kilogramm wieder abnahm. Während sie sich in anderen Umständen befand, hatte Spelling nach eigenen Angaben allerdings ganz andere Dinge als ihr Körpergewicht im Kopf. "Das letzte, woran ich dachte, war, meinen Körper wiederzubekommen", betont die 39-Jährige.

Vielmehr hatte sie vor der Geburt ihres vierten Kindes sehr große Angst, wie sie gestand. Bevor das Baby zur Welt kam, musste sie zehn Wochen im Krankenhaus und anschließend vier Monate im Bett verbringen. Eine Komplikation während der Schwangerschaft, die zu heftigen Blutungen führte, hatte sie sogar in Lebensgefahr gebracht. "Ich dachte, ich kann meine drei Kinder nicht alleine lassen", erklärte Spelling. Neben dem Letztgeborenen ist die Amerikanerin Mutter von Liam, 5, Stella, 4 und Hattie, 1.

juho/Bang

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools