Bar Refaeli macht Heidi Klum Konkurrenz

2. Juli 2012, 17:16 Uhr

Bar Refaeli geht auf ProSieben mit einer neuen Model-Show auf Sendung. Heidi Klum ist alles andere als begeistert und fährt die Krallen aus.

Bar Refaeli, Heidi Klum, Model, Show, ProSieben, Germany's Next Topmodel

Bar Rafaeli startet mit einer neuen Model-Show durch. Model-Mama Heidi Klum bekommt es da mit der Angst zu tun.©

Nachdem es schon länger Spekulationen gab, dass Bar Rafaeli bei dem TV-Sender ProSieben zu sehen sein wird, ist nun klar, dass das Supermodel tatsächlich auf die deutschen Bildschirme kommt. In der Challenge-Show "Million Dollar Shooting Star" wird sie sich auf der Suche nach dem perfekten Foto mit zehn Kandidatinnen an exotische Orte wagen. Als Mentoren und Juroren werden neben Refaeli Fotograf Oliver Gast und Model-Agent Peyman Amin mit von der Partie sein. Letzterer war bereits als Juror bei "Germany's Next Topmodel" tätig.

Insgesamt müssen die Nachwuchsmodels zehn Fotoshootings absolvieren. Für jedes gewonnene Shooting erhält die Siegerin 100.000 Dollar, die in einem Safe der jeweiligen Kandidatin hinterlegt werden. Im Finale entscheiden dann die Zuschauer über die Gewinnerin, die ihr erspieltes Geld mit nach Hause nehmen darf. Im besten Fall ist es eine Million Dollar.

Heidi Klum, Moderatorin der ProSieben-Sendung "Germany's Next Topmodel", ist derweil der Ansicht, dass das Thema Model-Show "erschöpft" ist. "Es ist irgendwo immer das gleiche", erklärt sie im Interview mit der "Bild am Sonntag" und gibt zu, auf ProSieben "ein bisschen" sauer zu sein. "Wäre ich ProSieben, würde ich meiner Top-Sendung keine Konkurrenz machen. Aber mir gehört ProSieben nicht, ich bin nur Angestellte."

Zum Thema
Lifestyle
Extras und Ratgeber
Land, Leute und Genuss: Die stern-Weinschule Bordeaux Land, Leute und Genuss Die stern-Weinschule Bordeaux
Extra: Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird Extra Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird
Wissenstests Wissenstests Wie gut kennen Sie sich aus mit Promis und Royals? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe! Zu den Wissenstests