Startseite

Britney Spears tanzt mit ihren Söhnen

Britney Spears hat sich für ihr neues Musikvideo zur Single "Ooh La La" familiäre Unterstützung geholt: Die beiden Kinder der Sängerin stehen zum ersten Mal vor der Kamera.

Sie selbst begann ihre Karriere als Elfjährige in der Kindersendung Mickey Mouse Club, nun treten ihre Söhne in ihre Fußstapfen. Sean Preston und Jayden James, die sechs und sieben Jahre alten Kinder von Sängerin Britney Spears, durften im neuen Musikvideo der 31-Jährigen mitwirken. Die Single mit dem Titel "Ooh La La" ist Teil des Soundtracks zum Kinofilm "Die Schlümpfe 2". Der Streifen kommt am 31. Juli in die amerikanischen Kinos. Einen Tag später läuft er auch in Deutschland an. Ihre Söhne seien große Fans der Schlümpfe, sagte Spears im Interview mit US-Moderator Ryan Seacrest. "Den ersten Film haben wir gefühlt eine Million Mal gesehen."

So passt es auch, dass Spears in dem Musikvideo mit ihren Kindern im Kino sitzt und "Die Schlümpfe" ansieht. Die Jungs tragen karierte Hemden und futtern Popcorn. Plötzlich wird Spears von Gargamels Zauberstab getroffen und verschwindet von ihrem Sitz. Kurz darauf taucht sie auf der Leinwand wieder auf. "Cool", sagen Sean Preston und Jayden James. Dann ist Spears zu sehen wie sie im roten Minikleid zwischen einer Heerschar von Schlümpfen tanzt und ihren Song "Ooh La La" performt.

Jayden James und Sean Preston sind übrigens nicht die einzigen Mitglieder der Spears-Familie, die in dem Video einen Auftritt haben. Auch Maddie, die fünfjährige Tochter von Britneys Schwester Jamie Lynn, ist zu sehen. Sie sitzt eine Kinoreihe hinter ihren Cousins.

"Ooh La La" ist die erste Single der Sängerin seit fast zwei Jahren. Im vergangenen Jahr landete sie zwar mit "Scream & Shout" einen Hit. Maßgeblichen Erfolg an dem Song hatte jedoch Rapper will.i.am, auf desen Album "#willpower" das Stück erschien. Spears will Gerüchten zufolge Ende des Jahres ihr achtes Studioalbum auf den Markt bringen. Unterstützt wird sie dabei erneut von dem früheren Black Eyed Peas-Mitglied will.i.am.


Britney Spears - Ooh La La (From The Smurfs 2) on MUZU.TV

jum
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools