Máxima und Willem im Auto-Himmel

5. Juni 2013, 08:20 Uhr

Mit viel Orange und bei Sonnenschein bejubelten Tausende Royal-Fans das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima auf ihrer Deutschlandreise.

17 Bewertungen
©

Zum Abschluss sagten sie "Dag!" Mit einem Besuch im Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum ist die Deutschlandreise des niederländischen Königspaars zu Ende gegangen. Willem-Alexander, seine Frau Máxima und der niederländische Architekt des Museums, Ben van Berkel, wurden von Daimler-Chef Dieter Zetsche durch den Bau geführt. "Ich bin mir sicher, wenn wir Deutschen eine Königin und einen König wählen dürften, sie hätten exzellente Chancen", sagte Zetsche unter Gelächter weiterer Gäste aus Wirtschaft und Politik. Nach dem Besuch des Museums wollte das Königspaar noch am Abend in die Niederlande zurückfliegen. Der Antrittsbesuch in Deutschland hatte die beiden zuvor nach Berlin und Hessen geführt.

MEHR ZUM THEMA
Extras
Ratgeber der Verbraucherzentrale: Die größten Lügen der Lebensmittelindustrie Ratgeber der Verbraucherzentrale Die größten Lügen der Lebensmittelindustrie
Wissenstests Wissenstests Wie gut kennen Sie sich aus mit Promis und Royals? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe! Zu den Wissenstests
 
 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug