Madonna singt beim Super Bowl

5. Dezember 2011, 15:15 Uhr

Nachdem Janet Jackson beim Super Bowl 2004 Brust gezeigt hat, soll nun ausgerechnet Madonna dafür sorgen, dass die berühmteste aller Halbzeit-Shows familienfreundlich bleibt.

0 Bewertungen
Madonna, Superbowl, Amerika, Football, 14521

Will sich eine ganz besondere Show einfallen lassen: Popqueen Madonna wird im kommenden Jahr beim US-amerikanischen "Superbowl" auftreten©

Das größte Ereignis des Jahres im US-Sport wird 2012 durch die Queen of Pop geadelt. Madonna wird im Februar in der Halbzeitpause des Super Bowl auftreten, dem Endspiel der American-Football-Meisterschaft. Das teilten der Verband NFL und der Sender NBC, der die Show am 5. Februar aus Indianapolis überträgt, in New Orleans mit.

Das Endspiel gilt als "größte Nacht des Fernsehens" in den USA mit den höchsten Einschaltquoten des Jahres. In diesem Jahr hatten fast 163 Millionen Amerikaner jeden Alters die Show verfolgt - mehr als jeder zweite Einwohner des Landes. Damit war es das meistgesehene Ereignis in der US-Fernsehgeschichte.

"Das 'Material Girl' arbeitet mit einem kreativen Team vom Cirque du Soleil, Jamie King und Multimediaspezialisten zusammen, um eine ganz eigene Show, die weltweit übertragen wird, zu machen", wird auf Madonnas Website bestätigt. Dabei wird es voraussichtlich eher züchtig zugehen - schließlich ist der Super Bowl ein TV-Ereignis für die ganze Familie.

kgi/DPA
 
 
MEHR ZUM THEMA
Extras
Ratgeber der Verbraucherzentrale: Die größten Lügen der Lebensmittelindustrie Ratgeber der Verbraucherzentrale Die größten Lügen der Lebensmittelindustrie
Wissenstests Wissenstests Wie gut kennen Sie sich aus mit Promis und Royals? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe! Zu den Wissenstests
 
 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug