Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Prinzessin Charlotte und Prinz George im Schnee

Rote Wangen und süße Stupsnasen: Endlich gibt es mal wieder einen Blick auf Prinz George und Prinzessin Charlotte. Die beiden sind mit Herzogin Kate und Prinz William im Skiurlaub - und sollen für gute Stimmung sorgen.

Prinz William, Herzogin Kate

Als Weihnachtskarte kommt dieses Bild leider zu spät: Herzogin Kate und Prinz William schicken Fotogrüße aus ihrem ersten Familienurlaub zu viert. Gemeinsam mit dem dreijährigen Prinz George und der erst zehn Monate alten Prinzessin Charlotte verbringen die Royals gerade einen kurzen Skiurlaub in den französischen Alpen. Via Twitter und Facebook teilte der Hof die Familienschnappschüsse. Es ist erst das vierte Mal seit ihrer Geburt im Mai 2015, dass die Öffentlichkeit einen Blick auf Prinzessin Charlotte werfen kann. Auch Fotonachschub von Prinz George ist heiß begehrt.

Als Weihnachtskarten kommen diese Bilder leider zu spät: Herzogin Kate und Prinz William schicken Fotogrüße aus ihrem ersten Familienurlaub zu viert. Gemeinsam mit dem dreijährigen Prinz George und der erst zehn Monate alten Prinzessin Charlotte verbringen die Royals gerade einen kurzen Skiurlaub in den französischen Alpen. Via Twitter und Facebook teilte der Hof die Familienschnappschüsse. Es ist erst das vierte Mal seit ihrer Geburt im Mai 2015, dass die Öffentlichkeit einen Blick auf Prinzessin Charlotte werfen kann. Auch Fotonachschub von Prinz George ist heiß begehrt.

Und es ist fast unheimlich, wie gut diese Mini-Royals ihren Job machen - auf den Fotos posieren sie fast strahlender als ihre Eltern. Der Hoffotograf John Stillwell hat die Kinder perfekt und gut gelaunt eingefangen. Was außerdem auffällt: Die kleine Charlotte ist ihrem berühmten Vater wie aus dem Gesicht geschnitten.

Strahle-Bilder gegen Negativ-Schlagzeilen

Für die beiden Kleinen war es übrigens das erste Mal, dass sie im Schnee spielen konnten, meldet der Hof. Offenbar gab es im südenglischen Norfolk, wo die Familie auf dem Anwesen Anmer Hall lebt, noch keine Gelegenheit zum Schneemannbauen. Herzogin Kate und Prinz William gaben sich locker und in Urlaubsstimmung für den Fotografen - inklusiver kleiner Schneeballschlacht. Vielleicht sollen die idyllischen Schneebilder auch dabei helfen, die Negativschlagzeilen vergessen zu machen. Vor allem Kate wird häufiger vorgeworfen, den Luxus zu lieben und Steuergelder zu verschwenden.

Da können harmonische Familienbilder nicht schaden. William und Kate feiern am 29. April ihren fünften Hochzeitstag. Mit Skiurlaub verbindet das Paar übrigens etwas ganz Besonders, denn es waren Paparazzi-Fotos vom gemeinsamen Wintersport in der Schweiz, die die Presse 2004 endgültig wissen ließen, dass die beiden liiert sind.

sst
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools