Jenny Elvers lässt die Scheidung zum zweiten Mal platzen

Eigentlich ist es nur noch reine Formsache, doch Jenny Elvers und Goetz Elbertzhagen sind immer noch nicht geschieden. Jetzt ließ Elvers erneut einen Gerichtstermin platzen. Sie sei zu krank.

21. Oktober 2014
Jenny Elvers lässt die Scheidung erneut platzen
Seit April 2013 lebt Jenny Elvers bereits getrennt von ihrem Ehemann Goetz Elbertzhagen, eigentlich ist die Scheidung nur noch eine reine Formsache. Doch die offizielle Trennung zieht sich hin: Nun hat Elvers bereits zum zweiten Mal einen Gerichtstermin platzen lassen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, habe die 42-Jährige am Wochenende ein Attest beim Amtsgericht Rheinbach bei Köln eingereicht: Sie sei krank und könne daher nicht reisen. Mit ihrem neuen Lebensgefährten Steffen von der Beeck lebt sie seit einiger Zeit in Marbella in Südspanien. Schon vor drei Wochen war ein Scheidungstermin ergebnislos geblieben.
©