Kate und William erwarten zweites Baby im April

Kates Schwangerschaft ist zwar schon länger bekannt, doch jetzt jetzt verriet ein Sprecher, dass das Kind im April zur Welt kommen soll. Auch zu Kates Gesundheit äußerte er sich.

20. Oktober 2014
Baby von Kate und William soll im April kommen
Im April soll es offiziell so weit sein: Wie die BBC meldet, hat der Kensington Palace sich zum Stichtag des zweiten „Royal Babys“ von Kate und William geäußert. Demzufolge soll das Geschwisterchen von Baby George im April zur Welt kommen. Kates Schwangerschaft ist zwar bereits länger bekannt, bisher hatten sich die Royals jedoch noch nicht zum voraussichtlichen Geburtsdatum des zweiten Kindes geäußert. In dem Statement habe es außerdem geheißen, dass Kate zwar immer noch unter starker morgendlicher Übelkeit leide, ihr Zustand würde sich aber zusehends verbessern. Ihren ersten öffentlichen Auftritt nach der Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft will die Duchess of Cambridge am Dienstag absolvieren, sie wird Prinz William begleiten, wenn er den Präsidenten Singapurs empfängt. Das neue Royal Baby wird hinter Brüderchen George dann an vierter Stelle in der Thronfolge stehen.
©