Startseite

Warten auf ein Wunder

Gute Nachrichten aus der Klinik in der Schweiz: Der Gesundheitszustand von Samuel Koch macht Fortschritte. Sein Vater Christoph Koch teilte jetzt mit, wie es dem 23-jährigen "Wetten, dass?"-Kandidaten geht.

Millionen von Fernsehzuschauer haben seinen Sturz live mit angesehen: "Wetten, dass"-Kandidat Samuel Koch wird weiterhin in einer Spezialklinik in der Schweiz behandelt. Tausende E-Mails, Briefe und Päckchen mit Genesungswünschen haben ihn inzwischen erreicht und beweisen die große Anteilnahme am Schicksal des 23-Jährigen. Sein Vater hat jetzt mitgeteilt, dass es Samuel langsam besser gehe.

"Samuels Genesung macht Fortschritte. Kreislauf und Atmung verbessern sich weiter. Die Heilung der Verletzungen gehen voran, so dass auch die Schmerzen weniger werden", schrieb sein Christoph Koch in einer Mitteilung an die Medien. "Für sein Fühlen und seine Beweglichkeit gibt es kleine Anzeichen einer Besserung, für die wir sehr dankbar sind."

Am 4. Dezember war Samuel Koch in der ZDF-Show "Wetten dass..?" schwer gestürzt als er versucht hatte, mit Sprungstelzen über fahrende Autos zu springen. Wegen schweren Verletzungen an der Halswirbelsäule wurde er in der Universitätsklinik Düsseldorf zwei Mal operiert und dann in die Spezialklinik in die Schweiz verlegt. Im Paraplegiker-Zentrum in Nottwil (Schweiz) wird er seitdem weiter behandelt.

Zuletzt waren die Ärzte wenig optimistisch, dass Samuel wieder laufen können wird. Durch die schweren Verletzungen an der Halswirbelsäule leidet er an Lähmungen an Armen und Beinen. Die behandelnden Ärzte konnten bislang nicht mit Sicherheit sagen, ob er gelähmt bleiben oder sich vollkommen erholen wird.

Gottschalk wird "Wetten, dass ..?" am 12. Februar moderieren

Unterdessen gehen die Vorbereitungen für die "Wetten, dass"-Sendung am 12 Februar weiter - die erste nach der Unglücksshow. Vor allem der Auftritt von Moderator Thomas Gottschalk wird mit Spannung erwartet. Der 60-Jährige hatte Anfang Januar bestätigt, dass er die Show wie geplant moderieren werde. Davor war spekuliert worden, ob Gottschalk "Wetten, dass?" unter den Eindrücken des Unglücks eventuell abgeben würde.

Mai
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools