Beyoncé erwartet angeblich ihr zweites Kind

14. Mai 2013, 07:02 Uhr

US-Medien wollen wissen, dass Beyoncé Knowles mit ihrem zweiten Kind schwanger ist. Bisher gibt es noch kein Dementi - für Kenner ein Anzeichen, dass an den Gerüchten etwas dran ist. Von Frank Siering, Los Angeles

Beyoncé, schwanger, Schwangerschaft, Baby, Jay Z, Beyoncé Knowles, Blue Ivy

Sängerin Beyoncé und ihr Ehemann Jay-Z sind in ihrer Familienplanung angeblich einen Schritt weiter©

Das ging jetzt aber schnell - so die Meldung denn tatsächlich stimmen sollte. Beyoncé Knowles ist angeblich mit ihrem zweiten Kind schwanger. Das jedenfalls behauptet die normalerweise gut unterrichtete Boulevard-Zeitung "New York Post".

Die Gazette will aus "mehreren Quellen" erfahren haben, dass die 31-jährige Ehefrau von Rapper Jay-Z ihrer Tochter Blue Ivy schon bald ein Geschwisterchen schenken will. Beyoncés Tochter wurde erst im Januar vergangenen Jahres geboren.

Beyoncé will ihre Familie vergrößern

Tatsächlich hatte Beyoncé - sie befindet sich gerade mit "The Mrs. Carter Show" auf Europa-Tour - unlängst im US-Frühstücksfernsehen gesagt, sie wolle sehr wohl ihre Familie erweitern. Beyoncé wörtlich: "Ich möchte schon noch mehr Kinder. Ich glaube, meine Tochter braucht ein bisschen Gesellschaft."

Das #link;http://www.people.com/people/article/0,,20699829,00.html;"People"-Magazin jedoch glaubt, dass die Konkurrenz die Schwangerschaft ein bisschen zu früh herbeigeschrieben habe. Eine ebenfalls anonyme Quelle behauptet gegenüber der Zeitschrift, dass "Beyoncé und Jay planen, ein weiteres Kind zu bekommen, aber sie wollen warten bis die Tour vorbei ist und sich ihr Leben ein bisschen beruhigt hat".

Unbestritten ist wohl, dass "Mrs. Carter" weitere Babys in die Welt setzen möchte. Und auch der stolze Papa Jay-Z kann es kaum abwarten, seine Familie zu erweitern.

Mit Babybauch auf der Bühne?

Bis dato hat sich das Management von Beyoncé zu den neuesten Gerüchten nicht geäußert - in Hollywood meist ein Anzeichen dafür, dass an der Geschichte zumindest ein Fünkchen Wahrheit ist.

Es kann also durchaus stimmen, dass die "Run the World"-Interpretin derzeit mit einem kleinen, aber doch sehr feinen Babybauch über die Bühne hüpft. Spätestens nach dem ersten Trimester dürften die Fans dann erfahren, ob bald ein weiteres Baby im Designer-Kinderwagen durch den Central Park in New York spazierengefahren wird.

Zum Thema
Lifestyle
Extras und Ratgeber
Land, Leute und Genuss: Die stern-Weinschule Bordeaux Land, Leute und Genuss Die stern-Weinschule Bordeaux
Extra: Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird Extra Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird
Essen und Trinken in Australien: Die besten Tipps für 24 Stunden in Sydney Essen und Trinken in Australien Die besten Tipps für 24 Stunden in Sydney
Wissenstests Wissenstests Wie gut kennen Sie sich aus mit Promis und Royals? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe! Zu den Wissenstests