HOME

So sieht Krebs aus: Berührende Bilder von Shannen Doherty

Shannen Doherty macht ihren schweren Kampf gegen den Krebs öffentlich: Auf Instagram lässt die Schauspielerin ihre Fans an der Krankheit teilhaben. Und bekommt so viel Unterstützung zurück.

Shannen Doherty

"Die vielen Gesichter von Krebs": Auf Instagram teilt Shannen Doherty Einblicke in ihre Chemotherapie.

Es sind Bilder, die betroffen machen: Auf Instagram dokumentiert weiterhin ihren Kampf gegen den Krebs. Bei der Schauspielerin wurde im August 2015 Brustkrebs festgestellt, ein Jahr später war klar, dass der Krebs gestreut hat. Doherty muss sich nun einer schweren Chemotherapie stellen. Doch anstatt sich nach der erschütternden Diagnose zurückzuziehen, trat sie die Flucht nach vorn an. "Die vielen Gesichter von Krebs", heißt es zum Beispiel unter ihren Fotos, die sie in sehr privaten Momenten zeigen.

Eine nette Geste von Fremden rührte Shannen Doherty

Da sieht man die ehemalige "Beverly Hills, 90210"-Darstellerin, wie sie im Krankenhaus von einer Krankenschwester die Chemo verabreicht kommt. Oder man sieht Doherty mit ihrem Mann auf dem Sofa kuscheln - sie mit Glatze aber einem Lächeln im Gesicht. " ist scheiße" oder "Kämpfen wie ein Mädchen", schreibt sie dazu. Und bekommt dank ihrer Offenheit von ihren Fans viel Unterstützung zurück.

Key lime pie, bed, Chopped on tv and the love of my life @kurtiswarienko #luckygirl #cancersucks #fightlikeagirl

Ein von ShannenDoherty (@theshando) gepostetes Foto am


"Du bist eine echte Kämpferin und wir drücken dir die Daumen!" oder "Du schaffst das!" heißt es unter anderem in den Kommentaren. Die 45-Jährige berichtet außerdem von einem Restaurant-Besuch mit ihrer Mutter, der unerwartet mit einer netten Geste endete: Unbekannte hatten ihre Rechnung bezahlt und ihr stattdessen einen Zettel zukommen lassen. "Danke für deinen Mut und deine Offenheit. Gott segne dich und deine Familie", war darauf zu lesen. Auch von ihrer Familie und von Freunden, darunter Promis wie Sarah Michelle Gellar, wird Shannen Doherty bei ihrem Kampf gegen die Krankheit unterstützt.

Was ihr außerdem hilft: ein Besuch im Tierheim. Doherty setzt sich für ausgesetzte und misshandelte Hunde ein, teilte auf Instagram Bilder und die Geschichten zu den wartenden Vierbeinern eines Tier-Hilfsprojekts. Und beweist damit, dass sie auch in schweren Stunden noch an andere denkt.

There are many faces to cancer. This is one of them. Chemo Day With @kurtiswarienko by my side. August 10, 2016

Ein von ShannenDoherty (@theshando) gepostetes Foto am


sst

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren