Das Zaudern von Victoria Beckham

28. Juni 2012, 17:11 Uhr

Sie trugen teilweise nichts außer britische Flaggen und eroberten die Welt mit "Girl Power": Diesen Sommer schaut die Sportwelt auf London und die Spice Girls wären gerne ein Teil der Olympischen Spiele. Außer vielleicht eine der Damen.

Spice Girls, Olympische Spiele London, Victoria Beckham

Zurück auf die ganz große Bühne: Die Spice Girls wollen bei den Olympischen Spielen auftreten©

Dabei sein wär alles: Wenn nur Victoria Beckham mitziehen würde. Die Spice Girls wollen bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele in London auftreten. Melanie "Mel B" Brown, Emma Bunton, Melanie "Mel C" Chisholm und Geri Halliwell wären gern dabei, nur die Beckham muss noch überredet werden, berichtet die britische Zeitung "Daily Mail". Laut der Zeitung befindet sich die ehemalige Girlgroup wieder in Verhandlungen mit den Entscheidungsträgern der Feier, obwohl sie ursprünglich bereits abgesagt hatten. Alle Mitglieder wollen bei dem Event unbedingt auftreten, nur Victoria Beckham muss angeblich erst noch überredet werden.

"Sie hätten ein paar Wochen, um zu proben", verrät ein Insider. "Das ist ein ernstes Angebot, Mel B bombardiert Victoria mit Anrufen - sie ist der Stolperstein. Alle anderen wollen es machen. Victoria ist extrem widerwillig." Vielleicht will Victoria Beckham auch nur ihrem Ehemann David beistehen. Dieser gehörte vor sieben Jahren zu der Delegation, die für die Spiele in London kämpfte und erfuhr nun, dass er nicht zum Kader der britischen Olympiamannschaft gehört.

Vor Kurzem tauchte die vermeintliche Playlist für die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele auf. Weder die Spice Girls noch renommierte Künstler wie Elton John und Tom Jones sind darauf zu finden. Mel C äußerte damals ihre Enttäuschung und hoffte auf eine Beteiligung der Band. "Ich finde, dass wir in den 90ern Großbritannien absolut repräsentiert haben", so die Sängerin. "Wir waren stolz darauf, britisch zu sein und international Erfolg zu haben, und wir waren wahrscheinlich die letzte Band, die das geschafft hat. Deshalb glaube ich, dass es unheimlich schade wäre, wenn wir nicht in irgendeiner Weise bei den Olympischen Spielen gewürdigt würden."

Zum Thema
Lifestyle
Extras und Ratgeber
Land, Leute und Genuss: Die stern-Weinschule Bordeaux Land, Leute und Genuss Die stern-Weinschule Bordeaux
Extra: Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird Extra Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird
Wissenstests Wissenstests Wie gut kennen Sie sich aus mit Promis und Royals? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe! Zu den Wissenstests