Die Erotik nach der Trompete

15. Mai 2012, 16:33 Uhr

An der Seite von Stefan Mross machte sie brave Volksmusik, jetzt möchte Stefanie Hertel zeigen, dass sie auch anders kann. RTL freut's. In der Tanzshow "Let's Dance" zeigt die 32-Jährige ordentlich Bein.

0 Bewertungen
Stefanie Hertel, Let's dance, Volksmusik, Trompete, Tanzshow, RTL,

Und hoch das Bein! Stefanie Hertel hat die Trachtenkleidung eingetauscht - gegen, nunja, weniger©

Stefanie Hertel ist das Heile-Welt-Image der Volksmusikwelt leid. "Ich bin weder spießig noch prüde", beschwerte sich die 32-Jährige in einem Interview mit der Illustrierten "Bunte". Um das auch der breiten Öffentlichkeit klarzumachen, nehme sie an der RTL-Show "Let's Dance" teil. "Ich will mehr Facetten von mir zeigen und dazu gehört auch, dass ich mich in dieser Tanzshow erotisch präsentiere", sagte sie dem Blatt.

Hertel war bereits als Jugendliche mit dem Trompeter Stefan Mross zusammengekommen. Die Beziehung hielt 17 Jahre. Seit ihrer Trennung von Mross im vergangenen Jahr habe die Sängerin viele neue Seiten an sich entdeckt: "Was die Leute jetzt sehen, ist mein wahres Ich: eine glückliche, selbstbewusste, erotische Frau."

Die Volksmusikwelt blickt derweil argwöhnisch auf den Imagewandel der Musikerin. So hatte sich Kollege Heino erst kürzlich in der "Bild' beklagt:"Wenn Stefanie sich unbedingt so zeigen will, dann sage ich: Es gibt in Deutschland viele Stangen, an denen man tanzen kann. Zum Beispiel auf der Reeperbahn."

Ob Stangentanz wohl auch beim "Let's Dance"-Halbfinale auf dem Programm steht? Sicher ist eines: Hertel wird am Mittwochabend gegen Magdalena Breszka und Rebecca Mir antreten. Und dabei sicher kein Dirndl tragen.

jwi/DPA/AFP/Bang
 
 
MEHR ZUM THEMA
Extras
Ratgeber der Verbraucherzentrale: Die größten Lügen der Lebensmittelindustrie Ratgeber der Verbraucherzentrale Die größten Lügen der Lebensmittelindustrie
Wissenstests Wissenstests Wie gut kennen Sie sich aus mit Promis und Royals? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe! Zu den Wissenstests
 
 
 
stern - jetzt im Handel
stern (18/2014)
Die vegane Versuchung