Startseite

Natürlich rund und schön

Kate Upton hat es trotz ihrer Rundungen mit ihrem "Vogue"-Cover auf den Mode-Olymp geschafft. Dafür hat sie hart gearbeitet - mit viel Sport und Diszplin. An ihrem Körper soll alles echt sein.

Von Frank Siering, Los Angeles

  Natürlich schön - Supermodel Kate Upton soll sich laut eigenen Aussagen keiner Schönheits-OPs unterzogen haben

Natürlich schön - Supermodel Kate Upton soll sich laut eigenen Aussagen keiner Schönheits-OPs unterzogen haben

  • Frank Siering

Die Juni-Ausgabe der amerikanischen Modebibel "Vogue" ziert das 20-jährige Bademoden-Model Kate Upton auf dem Titelblatt. Nicht im Bikini, aber dafür in einem sehr kurzen Sommerkleidchen. Viel Bein und viel Haut sind auch diesmal zu sehen. Wie bei fast allen Shootings mit Amerikas berühmtesten Model.

Das "US-Dreamgirl", wie der Aufsteiger des vergangenen Jahres heute auch gerne gerufen wird, stellt im Inneren des Heftes klar, dass sie ihren Körper durchaus so akzeptiert, wie "der liebe Gott ihn geschaffen hat".

Und den Kritikern, die immer wieder geunkt hatten, dass ein Arzt bei der Oberweite ein bisschen nachgeholfen habe, warf sie entgegen: "Die Dinge, die viele kritisieren, kann ich nicht ändern. Ich kann meine BH-Größe nicht ändern", so Upton. Und weiter: "Die sind echt. Das ist nun einmal so."

Durch viel Sport und Disziplin zum Supermodel

Das Model sagt, sie habe in den letzten Jahren hart an sich gearbeitet, "sehr viel Sport gemacht und hochmotiviert an meiner Karriere gebastelt". Upton war in der Modewelt von diversen Designern als zu "dick und als eine Frau, deren Oberweite einfach zu groß für die Modelwelt ist", kritisiert worden. Das habe ihr weh getan, aber sie wolle sich deshalb "nicht vom Kurs abbringen lassen", so Upton.

Und dieser Kurs scheint zu stimmen. Derzeit zählt die Amerikanerin aus Michigan zu den angesagtesten Models in der Welt, auf dem Cover von "Sports Illustrated" war sie gleich zweimal hintereinander zu sehen. Und die Zeitschrift "Maxim" wählte sie zum "heißesten Model auf der Top 100 Liste".

Upton ziert das Titelblatt der "Vogue"

Das Titelblatt auf der Vogue ist für Upton der bisherige Höhepunkt einer noch jungen Karriere. Ironischerweise musste Upton vor einem Jahr noch ihre eigene Eintrittskarte zur Met Gala in New York kaufen. Die Gala wird jedes Jahr von Vogue-Chefin Anna Wintour veranstaltet.

"Da kann man mal sehen, wie sich das Leben einer jungen Frau in nur einem Jahr verändern kann", so Wintour in New York. In diesem Jahr nämlich war Upton nicht nur als Ehrengast zur Gala eingeladen, sondern durfte gleichzeitig ihr eigenes Titelblatt präsentieren.

Über ihren eigenen Beziehungsstatus schweigt das Model dieser Tage übrigens. Gerüchte wabern durchs Internet, sie habe ein Techtelmechtel mit Sean "Diddy" Combs. Aber beide Parteien verneinten diese angebliche Liebelei.

Date mit einem Highschool-Schüler

Als Upton vor einiger Zeit von einem Highschool-Schüler zum Abschlussball eingeladen wurde, sagte sie zwar kurzfristig zu, aber musste dann doch wegen angeblicher Terminprobleme absagen.

Dennoch: Upton gab zu, dass der 17-Jährige Einiges richtig gemacht hatte, um ihr Herz zu erobern. "Wenn ein Mann selbstbewusst ist und Sinn für Humor hat, macht ihn das attraktiv", sagte sie. Das Einladungsvideo dass Jake Davidon auf YouTube gestellt hatte, sei "kreativ und lustig" gewesen. "Es hat mich zum Lachen gebracht."

Für Davidson blieb das Date mit dem Supermodel also nur ein Traum. Aber zumindest wissen Millionen anderer Männer dank Davidson nun, wie sie das große Herz von Kate Upton erobern können.

Frank Siering

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools