Startseite
Brown im April 2009 vor Gericht
Brown im April 2009 vor Gericht
US-Rapper darf nicht nach Australien reisen
US-Rapper Chris Brown
  In seiner neuen Villa nahe L.A. kann Chris Brown endlich ungestört Partys feiern - bei der Einrichtung zeigte der Rapper sein Faible für die Umwelt.
  Rapper Chris Brown ist für seine öffentlichen Wutausbrüche bekannt - nun soll der Musiker Vater geworden sein.
  Chris Brown 2009 in Amsterdam. Seine beiden geplanten Konzerte in Kanada musste der Sänger absagen.
  Chris Brown hat schon wieder Ärger
  Chris Brown bekennt sich dazu, einen Fan geschlagen zu haben - und entschuldigt sich vor Gericht.
  Vielen Menschen in den von Ebola betroffenen Gebieten ist der Anblick von Ärzten in Schutzanzügen nicht geheuer
  Chris Brown bekennt sich dazu, einen Fan geschlagen zu haben - und entschuldigt sich vor Gericht.
  Tweedjacket, Krawatte, Hornbrille: Chris Brown legte sich ordentlich ins Zeug, um vor Gericht einen guten Eindruck zu machen
  Glücklich verheiratet: aber bitte mit hollywoodreifer Inszenierung und youtube-tauglich gefilmt
  Ein Gericht in Los Angeles hat Chris Brown ein letztes Mal verwarnt: Sollte es noch einmal zu einem Wutausbruch kommen, droht ihm Gefängnis
  Ende November muss Chris Brown abermals vor Gericht erscheinen
  Momentan muss sich Chris Brown einem Strafverfahren wegen angeblicher Fahrerflucht stellen
  Da kann sogar Star-Anwalt Mark Geragos nur mehr die Nase rümpfen. Nachdem Chris Brown Fahrerflucht begangen hat, widerrief ein Richter die Bewährung.
  Auf Twitter beteutert Chris Brown seine Unschuld
  Im Februar noch geturtelt, im Mai schon getrennt: Bei der Grammy-Verleihung Anfang des Jahres sah man Rihanna und Chris Brown noch als glückliches Paar
  Avanciert zum Stammkunden einer Autowerkstatt: Rapper Chris Brown
  "Ich kann mich momentan nicht auf eine so junge Frau konzentrieren", sagte Chris Brown gegenüber dem Radiosender 2Day FM
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools