Startseite

David Beckham

Die Karriere des britischen Fußballspielers David Beckham beginnt bei Manchester United, wo er im Alter von 17 Jahren debütiert. Nach dem Durchbruch in der Profimannschaft folgen Stationen bei dem spanischen Klub Real Madrid und dem US-amerikanischen Verein Los Angeles Galaxy. Auch in der Nationalmannschaft feiert Beckham große Erfolge und führt sein englisches Team von 2000 bis 2006 als Mannschaftskapitän an. Mit extravaganten Frisuren und seinem sogenannten metrosexuellen Stil setzt "Becks" auch in der Modewelt Trends und wird zur erfolgreichen Werbefigur. Im Frühjahr 2012 erscheint seine erste eigene Unterwäschekollektion für das schwedische Textilunternehmen H&M. Die Ehe mit dem Ex-Spice-Girl Victoria beschert David Beckham zusätzliche Popularität. Das Glamourpaar, das seit 1999 verheiratet ist, hat drei Söhne und eine Tochter

Verwandte Themen

London, Victoria Beckham, New York, Los Angeles, Mode, Manchester United, stern, USA, UNICEF, UN

David Beckham mit Anzug und Krawatte
  Bei dem Shooting hätte Victoria besser aufpassen sollen
  Die Familie Beckham bei der Arbeit: David und Victoria mit ihren Söhnen Brooklyn, Romeo und Cruz. Nur Nesthäkchen Harper ist noch zu klein für Termine.
  "Ebola gibt es wirklich" ist die Botschaft dieses Plakats. Am schlimmsten ist die Situation nach wie vor in Liberia, wo die WHO  bislang knapp die Hälfte aller Infektionen und mehr als die Hälfte  aller Todesfälle zählte.
  David Beckham schaltet sich in die Debatte um das schottische Unabhängigkeitsreferendum ein und outet sich als Gegner der Unabhängigkeit Schottlands
  David Beckham hält seine Tochter Harper auf dem Arm
  "Game of Thrones"-Star Sibel Kekilli nahm die Dusche in Pool-Nähe ein.
  Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski gehören zu jenen Spieler, die das deutsche Spiel seit zehn Jahren prägen. Die WM-Jury gönnt ihnen einfach diesen Titel
  Fakt drei: Nur sechs von Jogis Jungs haben eine Partnerin, die modelt
  Untern Rock geschaut: Witali Serdjuk vergräbt sich in Cannes unter dem Kleid von America Ferrera.
  So sieht die perfekte Frau aus - die in den Augen der Frauen ist links, die der Männer rechts
  David Backham hat ein Auge auf seinen ehemaligen Verein geworfen
  David Beckham (M.) 2010 im Gespräch mit Prinz William (l.) und seinem Bruder Harry. Ob sich William bereits Erziehungstipps von dem viermaligen Vater Beckham geholt hat, ist nicht überliefert.
  Warten aufs Geschrei. Vor der Klinik harren neben Journalisten auch Fans aus.
  Es ist 5,61 Meter lang,...
  Der Chef von Paris Saint-Germain, Nasser Al-Khelaifi (r.), kann sich scheinbar vorstellen, weiterhin mit David Beckham (m.) zusammenzuarbeiten
  Paris-Saint-Germain-Spieler David Beckham (l) umarmt Trainer Carlo Ancelotti nach dem Spiel gegen Olympique Lyon. Paris Saint-Germain sicherte sich mit dem 0:1-Sieg die Französische Meisterschaft.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Zu hohe Inkassogebühren, rechtens?
Hallo, ich habe am 20 März 15 einen Vertrag über 12 Monate mit einem Fitness-Studio abgeschlossen. Die Kosten (9,98 € 14-Tägig, 39,99€ Verwaltung einmalig, 19,99 Trainer und Servicepauschale Jährlich) sollten per Einzugsermächtigung abgebucht werden. Kürzlich bekam ich überraschend einen Brief von einem Inkassobüro mit der Zahlungsaufforderung für die gesamten 12 Monate inkl. der Verwaltung und Servicepauschale + Auslagen des Gläubigers (63,38€), Zinsen (1,42€), Geschäftsgebühr (45€), Auskunftskosten (5€) , Auslagenpauschale (9€) Hauptforderung 320,28€ Offene Forderung 444,08€ Nach dem ich mich bei der Firma erkundet habe, sagten sie mir, dass Zahlung zurückgegangen ist da mein Konto nicht gedeckt sei. Fakt war das sie einen Zahhlendreher in der Kontonummer hatten obwohl im meinem Durchschlag die Richtige Kontonummer angegeben wurde. Aber im Original hat jemand aus einer 3 eine 8 geändert. Nach Überprüfung konnte ich Feststellen das es diese Kontonummer gar nicht gibt und das diese vom System gar nicht angenommen wird. Spätestens da hätte man mich doch hinweisen oder fragen können was mit dem Konto sei. Es kam nie ein zu einem Zahhlungsrückgang, noch zu einer Zahlungserinnerung Mahnung seitens des Fitnessstudios. Die AGB´s habe ich nie zu Gesicht nie bekommen und auch nicht gelesen - diese stehen (nach meiner Recherche) im Internet aber auch nicht definiert wie man in Zahlungsverzug kommt. Leider habe ich unterschrieben das sie mir bekannt sind. Dies steht ganz kleingedruckt im Durchschlag. Ich habe der Firma vorgeschlagen die offenen Beiträge bis jetzt zu bezahlen und für die Zukunft eine neue Einzugsermächtigung zu erteilen, was sie aber abgelehnt haben und mir gesagt haben ich soll dies mit dem Inkassobüro klären. Der Fitnessvertrag ist somit gesperrt seit einem Monat. Da ich aber mit den Gebühren, Mahnspesen von dem Inkassobüro nicht einverstanden bin weiß ich nicht ob ich diese bezahlen muss. Ich habe dem Inkassobüro auch vorgeschlagen die offenen Beiträge zu begleichen und diese dann wie vertraglich vereinbart abgebucht werden. Sie haben mir angeboten diese in einem Jahr zu einem monatlichen Beitrag von 35€ abzuzahlen. Dies währen Mehrkosten von 100€, ist das rechtens? Bitte Antworten sie mir in einer Sprache die ich auch versteh - mit langen Gesetzestexten kann ich leider nicht umgehen Und was Sie denken was ich tun soll was rechtens ist. Vielen Dank im Voraus

Partner-Tools