Startseite

Justin Bieber

Justin Bieber

Der kanadische Sänger Justin Bieber beginnt seine Karriere im Alter von zwölf Jahren mit selbst erstellten Youtube-Videos, auf denen er Stars wie Usher oder Justin Timberlake covert. Justin Bieber avanciert zum Internet-Phänomen mit großer Fangemeinde und wird vom Manager Scooter Braun entdeckt. Kurze Zeit später entwickelt sich auch eine Zusammenarbeit mit dem R&B-Star Usher, der ihn seither unterstützt. 2009 bringt Bieber seine erste Single mit dem Titel "One Time" auf den Markt, die in Kanada und den USA in den Top 20 landet. Im November 2010 gelingt ihm sein bisweilen größter Erfolg: Bei den American Music Awards wird Justin Bieber als jüngster Gewinner der Sparte zum "Künstler des Jahres" gewählt.

Selena Gomez
Moritz Garth
Justin Bieber trägt jetzt Dreadlocks
Hedi Slimane nach einer Modenschau Ende 2012
Justin Bieber, Hailey Baldwin
Ben Stiller und Penélope Cruz in "Zoolander 2"
Bieber: Ich war ein Idiot
Justin Bieber
Justin Bieber
Justin Bieber sorgte in Mexiko für einen Eklat
Popstar Justin Bieber sorgt für Ärger
  Leidenschaftlicher Kuss: Justin Bieber und Hailey Baldwin in inniger Zweisamkeit
Justin Bieber bewarb sein Album "Purpose" mit Straßen-Graffiti
Popstar Justin Bieber sorgt für Ärger
Justin Biebers Instagram-Schönheit meldet sich
  Justin Bieber sucht im Netz nach diesem Mädchen
  Justin Bieber sucht im Netz nach diesem Mädchen
Justin Bieber bewarb sein Album "Purpose" mit Straßen-Graffiti
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools