Startseite

Lady Gaga

Lady GaGa

Lady Gaga ist eine US-amerikanische Popsängerin und Songwriterin. Mit 87 Millionen verkauften Tonträgern weltweit gehört die Sängerin und Tochter italo-amerikanischer Eltern zu den erfolgreichsten Interpreten der Gegenwart. Im Jahr 2008 gelingt Stefani Joanne Angelina Germanotta alias Lady Gaga mit ihrem Debütalbum "The Fame" der internationale Durchbruch. Die Single "Pokerface" erreicht in zahlreichen Ländern weltweit die Spitze der Charts. Neben ihren musikalischen Fähigkeiten sorgen auch die schrillen Bühnenoutfits von Lady Gaga für Furore, in der Presse wird sie oft mit der jungen Madonna verglichen.

Hedi Slimane nach einer Modenschau Ende 2012
Michael Jackson verkündet im März 2009 seine Rückkehr auf die Bühne
Lady Gaga
Die Stars des Abends: Chris Rock, Alicia Vikander und Leonardo DiCaprio
Lady Gaga bei den Grammy Awards
Lady Gaga stimmte Hits wie "Let's Dance" und "Heroes" an
Oscar Luncheon in Los Angeles
Beyoncé, Chris Martin
Min hat Serena Williams verpflichtet
Kesha
Lady Gaga
Leonardo DiCaprio, Lady Gaga
Mercedes E Klasse 2016 auf der NAIAS 2016
Golden Globes 2016
Adele
  Wann ist ein Mädchen mit roten Zöpfen eine echte Pippi Langstrumpf? Diesen Streitpunkt musste nun der Bundesgerichtshof klären.
Charlie Sheen, Bree Olson
Lady Gaga trägt ein Kleid aus Fleisch
Lady Gaga feiert wilde Sex-Orgie in American Horror Story
Lady Gaga zeigt ihre Kurven
Lady Gaga
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools