HOME
Schauspieler Woody Harrelson blickt mir getröteten Augen in die Kamera. Über einem schwarzen Hemd trägt er ein blaues Jackett

Michael Streck: Last Call

Lost in London

Woody Harrelson torkelt nachts strunzhackevoll durch London, randaliert in Taxis und landet in Polizeigewahrsam. Alles nur ein Film. Er spielt sich selbst – und eine peinliche Sommernacht vor 15 Jahren nach. Damals schon erstaunlich, denn das hiesige Nachtleben ist meist so leblos wie die sprichwörtlich toten Augen von London.

Jasna Fritzi Bauer

Tatort-Star im Interview

"Ich bin heute schon fertig, wenn ich zwei Tage hintereinander trinke"

Judith Liere

Trauer um Mode-Fotografen

Vor Oliver Rath ließen die Promis die Hüllen fallen

Gernot Kramper
Unterwegs auf der Reeperbahn

Nachtleben nach Silvester

Reeperbahn: Türsteher packen aus, wie es wirklich war

Susanne Bartsch

Ausstellung feiert die "Königin des Nachtlebens"

Thierbacher Lichtspielhäuser: Gratlspitz und Thierbacher Kogel verwandeln sich in Scherenschnitte, und Höfe, Kirche und das weiß getünchte Schulhaus des 160-Einwohner-Dorfs rücken ins Rampenlicht.

Thierbach in Tirol

Hinter den Bergen im Winterwunderland

Fünf-Sterne-Luxus am Le Morne Beach: The St. Regis Mauritius Resort.

Mauritius

Wo Nichtstun Stil hat

Michelle Williams

Verliebt in Berlin

Ashton Kutcher

In Berlin auf Frauenjagd

Berghain, E-Werk und Tresor

Clubnächte im Rhythmus der Revolution

Nichtrauchergesetz

Revolution auf Samtpfoten

Hollywood

Paris Hilton feiert wieder

Britney Spears

Die Reue der Höschen-Sünderin

Tomas Erhart

Kameramann mit Hang zum Nachtleben

DFB-Pokal der Frauen

"Tor-Bienen" feiern "süßen" Sieg

Expansion

Das Nachtleben der Bahn

muenster

Geschichten von tausend und einer Kneipe

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools