Startseite
  Flatsch: Die Werbung für den "Roast of Justin Bieber" verspricht Eier. Doch in der Show fliegen nur müde Gags.
  Justin Bieber stellt sich in der Sendung "Roast" seinen Kollegen, die ihn durch den Kakao ziehen – ohne Rücksicht auf Verluste undfast ohne Tabus
  Selena Gomez und Orlando Bloom sollen sich erneut heimlich getroffen haben
  Von diesen Teenie-Idolen wird man noch einiges hören und sehen
  Selena Gomez fürchtet um ihre Sicherheit
  Einst ein Teenie-Paar: Selena Gomez und Justin Bieber können nicht mit und nicht ohne einander
  Routiniert und doch mit viel Elan tanzt und singt sich Selena Gomez durch ihr erstes und einziges Konzert in Deutschland
  Muss ab sofort ihre Qualitäten als große Schwester unter Beweis stellen: Teenie-Idol Selena Gomez
  "Verified Page": Auf dem Profil von Selena Gomez bestätigt Facebook, dass es tatsächlich der US-Schauspielerin gehört.
  Das On-/Off-Pärchen Justin und Selena - ihr Herzschmerz sorgt immer wieder für Schlagzeilen
  Ein Kussfoto der 2011-er-Kollektion: Die Sänger Selena Gomez und Justin Bieber halten ihre Fans mit ihrer On-Off-Beziehung in Atem.
  Ihre ewige On/Off-Beziehung steht mal wieder auf Off: Justin Bieber und Selena Gomez sind kein Paar mehr
  Erinnerung an die guten alten Zeiten: Selena Gomez und Justin Bieber
  Bester Film, bester Kampf und bester Bösewicht: Samuel L. Jackson (v.l.), Tom Hiddleston, Regisseur Joss Whedon und Chris Evans gewannen mit "The Avenegers" gleich drei Preise
  Alien (James Franco), Rapper, Dealer und Waffennarr, meint, die "Spring Break Bitches" (Ashley Benson und und Vanessa Hudgens) unter Kontrolle zu haben - was ein Fehler ist.
  Selena Gomez hatte Sorge, was ihre Fans von ihrem neuen Film halten werden - mit harmloser Disney-Unterhaltung hat der nicht mehr viel zu tun

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools