Vaterglück, die Neunte, für Stevie Wonder

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann neun: US-Sänger Stevie Wonder ist erneut Vater geworden. Die Freundin des 64-Jährigen brachte eine gesunde Tochter - und damit Wonders neuntes Kind - zur Welt.

18. Dezember 2014
Aller guten Dinge sind neun

US-Sänger Stevie Wonder, 64, ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Tocher trägt den Namen Nia und ist das zweite Kind für Wonder und seine Freundin Tomeeka Robyn Bracy. Sein Sprecher hat dem US-Promiportal "Us Weekly" die Geburt bestätigt.

Zu Gerüchten in den Medien, wonach Bracy Drillinge erwarte, hatte Wonder gewitzelt: "Ich habe, wie viele, 22 Kinder?". Er stellte allerdings sogleich klar: "Die Wahrheit ist, dass wir eine wundervolle Tochter haben werden, die im Dezember auf die Welt kommen wird. Sie wird Nia heißen, was 'Bestimmung' bedeutet."
©