HOME

Jennifer Lawrence lässt ihre Hüllen fallen

Sie ist eine der begehrtesten Frauen Hollywoods. Kein Wunder, dass Jennifer Lawrence die Jubiläums-Ausgabe der "Vogue" ziert. Für das Shooting posierte 26-Jährige sogar hüllenlos.

Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence ziert das Cover der "Vogue"

Picture Alliance

1892 erschien erstmals eine Ausgabe der legendären Frauenzeitschrift "Vogue". Damit feiert das Magazin in diesem Jahr ihr 125. Jubiläum - und hat sich dazu etwas Besonders einfallen lassen. Es gibt gleich vier verschiedene Titelbilder - und alle zeigen die gleiche Frau: . Die gehört zu den begehrtesten Schauspielerinnen des Planeten. Und das nicht nur wegen ihrer darstellerischen Künste. Auch ihr attraktives Aussehen trägt dazu bei, dass die 26-Jährige mit die höchsten Gagen der Filmbranche aufrufen kann.

Für das "Vogue"-Jubiläum hat Lawrence sogar ihre abgelegt. In der Septemberausgabe zeigt sie sich komplett textilfrei. Die Fotografie stammt von dem niederländischen Fotografen-Duo Inez & Vinoodh, die zu den weltweit führenden Modefotografen gehören und bereits mehrfach für "Vogue" gearbeitet haben.


Der begleitende Text feiert die Schauspielerin hymnisch: "Mit 26 ist Cover-Star Jennifer Lawrence schon jetzt eine der erfolgreichsten und exaltierten Schauspielerinnen des Planeten. Sie ist vierfache Oscar-Nominierte und Gewinnerin in der Kategorie Beste Schauspielerin, die gleichzeitig ein geschichtsträchtiges Franchise aufgebaut hat ("Tribute von Panem") während sie in einem anderen mitgewirkt hat ("X-Men"-Reihe)."

Vier Mal Jennifer Lawrence auf der "Vogue"

Alle vier Titelcover der Jubiläumsausgabe zieren Jennifer Lawrence. Die Bilder stammen von verschiedenen Künstlern. Der Maler John Currin fertigte ein romantisierendes Gemälde an. Die bereits erwähnten Inez & Vinoodh inszenierte die Oscar-Gewinnerin als Hollywood-Göttin aus der klassischen Ära, der berühmte Fotograf Bruce Weber lichtete die Schauspielerin in Schwarz-Weiß ab. Das unten stehende Cover stammt von keiner Geringeren als der Fotokünstlerin Annie Leibovitz, die Lawrence in all ihrer Eleganz vor der Freiheitsstatue zeigt. 


che

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren