D'r Prinz kütt

23. Juli 2013, 11:39 Uhr

Es ist das dickste Royal Baby seit 100 Jahren, wird niemals einen Nachnamen bekommen und ist schon jetzt Fußballfan: Zehn Fakten zum Prince of Cambridge.

2 Bewertungen
1. Ein echter Wonneproppen
Mit einem Gewicht von knapp 3,8 Kilogramm ist das Baby von William und Kate der bei der Geburt schwerste Thronfolger des Vereinigten Königreichs seit über 100 Jahren. Zum Vergleich: Sein Vater William wog 3,2 Kilogramm, Großvater Prinz Charles (Foto, mit Mutter Elizabeth) 3,3.
©