Justin Bieber und Selena Gomez haben sich getrennt

11. November 2012, 08:40 Uhr

Lange wurde gemunkelt, jetzt ist es angeblich sicher: Die Teenie-Stars Justin Bieber und Selena Gomez sollen sich getrennt haben. Der zu volle Terminkalender sei Schuld gewesen.

0 Bewertungen

Ist die Teenagerliebe vorbei und Mädchenschwarm Justin Bieber wieder zu haben? Die US-Klatschblätter überschlagen sich mit unbestätigten Berichten über ein angebliches Ende der Beziehung des 18-jährigen Sängers und seiner Freundin Selena Gomez, 20. Sie sollen sich vor einer Woche getrennt haben, berichtete am Samstag das Promiportal "Eonline.com" unter Berufung auf gut informierte Kreise. Der vielen Termine wegen sei es am Ende nicht mehr gut gegangen, wurden andere anonyme Quellen bei "People.com" zitiert. Eine offizielle Bestätigung der beiden gab es zunächst nicht.

Die amerikanische Sängerin und Schauspielerin Gomez ("Plötzlich Star") und der kanadische Teenie-Star ("Believe") hatten sich im Februar 2011 erstmal öffentlich zusammen als Liebespaar gezeigt. Im Juni schwärmte Gomez in einem Interview mit der Zeitschrift "Elle" von der romantischen Ader ihres Freundes. "Er ist wirklich ein hoffnungsloser Romantiker", sagte sie damals.

kgi/DPA
 
 
MEHR ZUM THEMA
Extras
Ratgeber der Verbraucherzentrale: Die größten Lügen der Lebensmittelindustrie Ratgeber der Verbraucherzentrale Die größten Lügen der Lebensmittelindustrie
Wissenstests Wissenstests Wie gut kennen Sie sich aus mit Promis und Royals? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe! Zu den Wissenstests
 
 
 
stern - jetzt im Handel
stern (18/2014)
Die vegane Versuchung