Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Stern Logo Stern-Stimmen

Beim Nacktshooting so souverän wie eine Tänzerin auf der Reeperbahn

Für die GNTM-Kandidatinnen ging es ab nach Australien - und raus aus den Klamotten: Als Vorbereitung auf die spätere "Dschungelcamp"-Teilnahme stand ein Nacktshooting an. Nur eine kniff - mit einer etwas überraschenden Begründung.

Von Marie von den Benken

Germany's Next Topmodel

Taynara kuschelt nackt mit einem Oppossum

Nach den ernüchternden Landtagswahlen am Sonntag ist die Vorfreude auf GNTM groß. Was bringt dich schneller zurück in die Welt der Schönen und möglicherweise bald auch Reichen, als ein Ausflug auf Heidi Klums seichten TV-Laufsteg. Und was für ein Line-up präsentiert GNTM diese Woche! Fashion Week und Nacktshooting. Okay, es ist nur die Fashion Week Berlin, die gegen die Fashion Weeks in London, New York und Paris ungefähr so viel Bedeutung hat wie ein Mario Barth in der Atomphysik, aber immerhin. Team Michael, Gewinner des Runway-Battles der letzten Woche, darf in Berlin casten, um für GNTM-Hauptsponsor Maybelline zu laufen. Dass Maybelline während der Fashion Week eine Show für Make-Up-Trends durchführt, versteht in der Fashionbranche übrigens niemand. Es kommt ja auch keiner auf die Idee, auf den montäglichen Pegida-Kundgebungen einen "Der Koran - Die heilige Schrift des Islam besser verstehen"-Stand zu eröffnen.

Und obschon Team Thomas auf dem Weg nach Australien noch sicher ist, dass das "besondere Beautygesicht" Kim den Job bei Maybelline ergattern wird, macht in Berlin beim Realitätscheck echte Models vs. GNTM-Kandidatinnen überraschend Lockenkopf Luana das Rennen. Wahrscheinlich, weil sie sich mit Maybelline-Testimonial und Castingcrew-Mitglied Boris Entrup eine Frisur teilt.

Luana darf zur Berlin Fashion Week

Die von Maybelline verschmähten Kandidatinnen aus Team Michael um Kim, Laura Franziska und Lara machen sich also ohne Job auch auf den Weg nach Australien, während Luana backstage in Berlin vor ihrer ersten echten Runway-Show eine Art GNTM-Ehemaligentreffen erlebt. Nacheinander fallen ihr die Ex-Gewinnerinnen Stefanie Giesinger und Lena Gercke sowie Ex-Juror Boris Entrup in die Arme. Irgendwo huscht auf dem roten Teppich auch Topmodel und Instagram-Ikone Gigi Hadid vorbei. Hier wird die Diskrepanz zwischen der wirklichen Topmodel-Welt und der deutschen TV-Version mal wieder besonders deutlich. Gigi Hadid und Luana auf derselben Show - das hat einen Glamour wie Coldplay und die Wildecker Herzbuben auf derselben Konzertbühne. Herzilein, du musst nicht traurig sein.

"Germany's Next Topmodel": Heidis Mädels proben ihren Auftritt im Dschungelcamp
Germany's Next Topmodel

Kim posiert mit Alligator vor einem Wasserfall

Ich trag keinen BH - Holt mich hier raus!

Down Under findet 24 Stunden Flugzeit später das alljährliche Nacktshooting statt. Diesmal nicht an einem Strand, sondern irgendwo im Australischen Dschungel. Vermutlich eine Serviceleistung für die Kandidatinnen. So können sie sich schon mal mit Regenwald, exotischen Tieren und tropischem Wetter vertraut machen. Denn ein paar von ihnen werden in den nächsten Jahren vermutlich hierher zurückkehren, um bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zwischen Kakerlaken (also den possierlichen Schaben, nicht den anderen "Promi"-Kandidaten) und Dr. Bob den unvermeidlichen Tiefpunkt ihrer Karriere zu feiern. Günther Klum gefällt das.

Ready for Boarding an Nipplegate C

Für das Nacktshooting hat Heidi Star-Fotograf Damian Bennett mitgebracht. Er hat immerhin schon Weltstars wie Russell Crowe oder Cate Blanchett vor der Kamera gehabt. Heute trifft er auf Heidis Mädchen und auf für Australien typische Tiere wie Alligatoren, Riesenheuschrecken oder Nasenbären. Kurz vor den Shootings, bei denen die Kandidatinnen nackt am Wasser liegen und mit exotischen Tieren geschmückt werden, plagen die Mädchen die obligatorischen Gewissensbisse. Diskussionsrunden und Tränenorgien inklusive. Muss man sich nackt zeigen? Möchte man sich nackt zeigen? Am Ende erleben wir die gesamte Bandbreite des Nude-Posings. Die hochprofessionelle Kim ("Ich schwöre, es ist so cool, ihr vergesst sofort, dass ihr nackt seid"), die sich hüllenlos so selbstverständlich bewegt, als hätte sie eine langjährige Karriere als Tänzerin auf der Reeperbahn hinter sich. Aber auch Fata ("Das ist mein Körper, nur ich entscheide, was ich damit mache"), die aus religiösen Gründen nicht nackt fotografiert werden möchte und das Shooting daher als einzige neben der minderjährigen Lara-Kristin in Unterwäsche absolviert. Welche Religion es ist, die in Sirup getränkte Körper und Bikini-Shootings okay findet, Shootings mit abgeklebten primären und sekundären Geschlechtsmerkmalen aber nicht, wird nicht verraten.

Klum As You Are

Nacktshootings sind seit Beginn der GNTM-Ära fester Bestandteil jeder Staffel. Mit der Model-Realität hat ein solches Shooting, beziehungsweise die drum herum konstruierte Hektik aus Unsicherheit, Tränen und Bodyshaming allerdings so viel gemeinsam wie Frauke Petry mit Dunja Hayali. Eine Situation, in der ein Model damit überrascht wird, plötzlich nackt vor die Kamera treten zu müssen, ist im wirklichen Modelleben ausgeschlossen. Seriöse Model-Agenturen haben klare Absprachen mit ihren Mädchen, welche Art von Job sie machen. Manche Mädchen finden Nackt-Shootings okay, andere nur Halbakt oder Unterwäsche. Manche machen keine Shootings mit Tieren. Oder ich zum Beispiel shoote definitiv nicht mit echtem Pelz. All das wird im Vorfeld abgeklärt. Kein Mädchen wird zu irgendeinem Job geschickt, bei dem sie etwas machen muss, womit sie sich nicht wohlfühlt. Yannis Nicolaou, Chef der Hamburger Model-Agentur "Place", erläutert: "Es gibt keinen Job, bei dem ein Mädchen ahnungslos ans Set kommt und plötzlich steht da ein Elefant oder ein Koalabär oder man muss von einem Haus springen oder in einem Hubschrauber fliegen oder hängt irgendwo in der Luft und das Mädchen weiß davon nichts. Solche Shootings sind ohnehin selten. Ich würde aus meiner Erfahrung sagen, dass ein Mädchen vielleicht alle drei, vier Jahre so einen Job mit Tieren oder etwas ganz Exotischem hat. Aber wenn es so einen Job gibt, ist alles mit dem Model im Vorfeld klar abgesprochen."

Tränen rügen nicht

Ein Highlight der siebten Folge ist wieder Julia. Dieses Mal aber nicht, weil sie Castings gewonnen oder Shootings sensationell absolviert hätte, sondern weil sie aussieht, als hätte sie zwölf Runden im Ring gegen Floyd Mayweather absolviert. Geschwollene Augen, geschwollene Lippen, Tränen. Was erst an eine Hommage an Rihanna und Chris Brown erinnert, ist in Wirklichkeit eine Allergie. Ob gegen den einsamen, vermutlich von der Produktionsfirma engagierten Paparazzi, durch den das Nacktshooting noch dramatischer wirken soll, oder dagegen, dass Luana den Job auf der Fashion Week bekommen hat, wird nicht aufgeklärt. Geschwächt durch ihre Allergie und tränenüberflutet legt sie sich dann auch noch mit Designer Michael Costello an, den Heidi Klum in ihrer US-Show "Project Runway" entdeckt hat und der anschließend an einer weiteren Zusammenarbeit mit Julia genau so dringend interessiert ist wie Sophia Thomalla an einem geregelten Liebesleben. "Julia ist unprofessionell, ich würde sie niemals buchen!" Rums. Heidi sieht ihre Performance offensichtlich weniger kritisch als ihre Entdeckung Costello. Sie winkt Julia ungefährdet durch in Woche acht.

Germany's Next Topmodel

Für Lara-Kristin endete der Traum vom Topmodel in Australien

Am professionellsten absolviert übrigens Alligator Missy die Shootings. Ruhig, konzentriert und sicher meistert er jede Pose. Überraschend bekommt er am Ende aber kein Foto von Heidi. Nesthäkchen Lara-Kristin ebenfalls nicht. Lara-Kristin ist darüber verständlicherweise trauriger als Missy. Hilft aber nichts. Sie fliegt nach Hause und wird nicht mehr dabei sein, wenn in der nächsten Woche "Baby" (Kim) von ihrem "Honey" (Boyfriend) per Telefon darüber aufgeklärt wird, dass sie in der Heimat nackt auf dem Titel der "Bild" gelandet ist. Es wird also wieder dramatisch. Das dürfen wir nicht verpassen!

"Germany's Next Topmodel" läuft immer donnerstags um 20.15 Uhr bei ProSieben

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools