A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Teen Choice Awards

Ashton Kutcher als Steve Jobs
Ashton Kutcher als Steve Jobs
Keine Gnade für "Jobs"

Da ist er nun, der erste Steve-Jobs-Kinofilm. Und schon hagelt es gewaltig Kritik. Nicht nur am Drehbuch, auch am Hauptdarsteller. Ashton Kutcher scheint auf "Jobs" hängengeblieben zu sein.

Teen Choice Awards
Teen Choice Awards
Michele weint, Wilson macht schmutzige Witze

Es war eine herzzerreißende Rede: Unter Tränen hat Lea Michele ihrem verstorbenen Freund Cory Monteith gedacht. Kollegin Rebel Wilson war nicht ganz so taktvoll. Ihr schmutziger Witz wurde zensiert.

Jahresrückblick 2013
Jahresrückblick 2013
Über diese Auftritte sprach Deutschland

Miley Cyrus schmiegt sich lasziv an Robin Thicke, Barack Obama macht bei der Beerdigung von Nelson Mandela ein Selfie und "Wetten, dass..?" gerät unter Rassismus-Verdacht. Die Auftritte des Jahres.

Fünf Preise bei Teen Choice Awards 2012
Fünf Preise bei Teen Choice Awards 2012
Gewinnerin des Tages ist Taylor Swift

Bei den diesjährigen "Teen Choice Awards" hatte eine besonderen Grund zur Freude: Country-Sängerin Taylor Swift heimste gleich fünf Preise ein - einen mehr als Justin Bieber.

Streit um Hollywood Walk of Fame
Streit um Hollywood Walk of Fame
Einen Stern, der deinen Namen niemals trägt

Sterne für Kim Kardashian und Paris Hilton? Nicht mit Ana Martinez. Die Sprecherin des Hollywood Walk of Fame hat sich mit Reality-TV-Stars angelegt. Eine Ehrung solcher Prominenter mit einem Stern lehnt sie strikt ab. Doch es gibt Hoffnung für Kim und Co.

Miley Cyrus
Miley Cyrus
Öfter mal einen Neuen

Miley Cyrus hat das, wovon andere Teenager träumen: unzählige Klamotten im Schrank, Millionen auf dem Konto und drei Verehrer gleichzeitig. Doch vorallem die Männer bereiten der 16-Jährigen Kopfzerbrechen.

Teen Choice Awards
Teen Choice Awards
Kinder an die Macht

Alte Hasen gegen junges Gemüse: Bei den Teen Choice Awards in den USA buhlen erfahrene Stars wie Will Smith mit Nachwuchsschauspielern um die Gunst der jungen Zuschauer. Der heimliche Star der diesjährigen Verleihung war zugleich der jüngste: Cruz Beckham.

Teen Choice Awards
Teen Choice Awards
Der Preis ist (sc)heiß

Ob "Bester Filmschrei", "Beste Partykanone" oder der Preis für das "Schönste Erröten" - in 74 Kategorien wurde am Sonntagabend der "Teen Choice Award" verliehen. Sogar Anti-Talent Paris Hilton kam somit zu Filmpreisehren.

Teen Choice Award
Teen Choice Award
Preis fürs schönste Erröten

Amerikas Teenies haben ihre Lieblinge gewählt. Zwar konnte die 18-jährige Schauspielerin und Sängerin Lindsay Lohan mächtig abräumen, aber auch die betagteren Halle Barry und Adam Sandler wurden mit Preisen bedacht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?