Startseite

Toni Garrn wird zum Engel

Das deutsche Model Toni Garrn wird in die Riege der weltberühmten Victoria's-Secret-Engel aufgenommen. Die 19-Jährige tritt mit ihrem Einsatz für das Unterwäsche-Label in große Fußstapfen.

  Einmal durfte Toni Garrn sich die berühmten Flügel von Victoria's Secret schon anlegen lassen

Einmal durfte Toni Garrn sich die berühmten Flügel von Victoria's Secret schon anlegen lassen

Die Victoria's-Secret-Engel bekommen Zuwachs: Das deutsche Model Toni Garrn ist der Neuzugang unter den Wäscheschönheiten. Nachdem die 19-Jährige bereits letzten Herbst die berühmten Flügel anschnallen und für das Dessous-Label über den Laufsteg schreiten durfte, reiht sie sich nun offiziell in die Riege der weltbekannten Engel ein. Damit tritt sie in die Fußstapfen von Modelgrößen wie Heidi Klum, Miranda Kerr oder Alessandra Ambrosio.

Die gebürtige Hamburgerin wurde 2006 mit gerade einmal 14 Jahren bei einem Fanfest anlässlich der Fußballweltmeisterschaft entdeckt. Schon bald folgten erste Jobs. Den Durchbruch brachte Garrn ein Lauf für Calvin Klein 2007 In New York. Anschließend konnte sich die schöne Blondine vor Jobs kaum retten und arbeitete unter anderem für Prada, Dior und Vogue. 2010 wurde sie außerdem zum Gesicht des deutschen Otto-Versands.

Für Victoria's Secret wird sie in der kommenden Woche die neue Kollektion "Dream Angels" präsentieren.

hw/Bang

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools