HOME

Mehr als 2100 Migranten aus dem Mittelmeer gerettet

Rom (dpa) - Innerhalb von 24 Stunden sind nach Angaben der italienischen Küstenwache erneut mehr als 2100 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet worden. Die 17 Einsätze fanden gestern und heute Morgen statt, berichtete die Küstenwache. Dabei wurde auch ein Toter geborgen. Sieben Menschen, darunter ein Baby, mussten mit Schnellbooten ins Krankenhaus gebracht werden. An der Aktion waren auch die deutschen Hilfsorganisationen Jugend Rettet und Sea-Eye beteiligt.

Hebammen-Tipps

Mit diesen Tricks schläft ihr Baby besser ein

Des Rätsels Lösung

Diese Tabelle löst das Mysterium um die Augenfarbe Ihres Kindes

Eine Frau schreibt mit der linken Hand auf ein Flipchart

P.M. Fragen & Antworten

Warum sind die meisten Menschen Rechtshänder?

Kolumbiens Kampagne

Brust raus, Baby glücklich - stillende Mütter sind an vielen öffentlichen Orten ein Tabu

Sogenanntes Superfood (Symbolbild)

Tragödie

Es gab nur "Superfood" - jetzt ist Baby Lucas tot

Daniel Wüstenberg
Nikki Reed

Rundum glücklich

Promi-Geburtstag vom 17. Mai 2017: Nikki Reed

Sängerin Annett Louisan beim Late Night Shopping im Designer Outlet Soltau

Ungeschminkt auf Instagram

Annett Louisan zeigt ihren Babybauch

Rihanna und Drake bei einer Live-Performance

Love à la Charts

Es ist kompliziert! - Worum es in den neuen Liebesliedern eigentlich geht

Müdigkeit auf Youtube

Einjährige schläft beim Essen immer wieder ein

Niedliche Fütterung

Das Flughund-Baby liebt Apfelmus - kopfüber

Rabenmutter füttert ihre Jungen

Mütter im Tierreich

Warum Rabenmütter keine Rabenmütter sind

Anne Geddes

Süße Babybilder zum Muttertag

Baby Effie im Arm seiner Mutter

Seltene Krankheit

Eltern entlastet - Gehirnblutung ihres Babys nicht durch Misshandlung

Junggsellenabschied

"Ganz großes A…loch"

Das sind die geheimen Codes der Stewardessen

Till Bartels
Die Senatorin Larissa Waters stillt Tochter Alia im Parlament in Australien

Australien

Politikerin stillt im Parlament und schreibt Geschichte

Daniel Wüstenberg
Landkreis Celle: Die Polizei sucht nach der Mutter des in Faßberg gefundenen toten Säuglings.

Verdacht auf Totschlag

Totes Baby in Abwasserschacht gefunden

Südsudan: "Es ist mehr als Bürgerkrieg. Da ist jeder gegen jeden"
stern-Reportage

Ostafrika

Hunger und Gewalt: Wie die Menschen im Südsudan ums Überleben kämpfen

Porträt von Olympiasiegerin Britta Steffen

Olympiasiegerin im Mutterglück

Britta Steffen erwartet ihr erstes Kind

Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen erwartet erstes Kind

Baby Dinosaurier

Neue Dinosaurierart

Konservierte Dino-Eier: Baby Louie wäre ein Riese geworden

Mutter schiebt einen Kinderwagen

Vergebliche Hilferufe

Mutter mit Baby von vier Männern angegriffen – doch niemand kommt ihr zu Hilfe

Mareille Klein

Über eine Frau mit Baby-Wunsch

«Dinky Sinky» und die vielen Wege zum Glücklichsein

Mareille Klein

Über eine Frau mit Baby-Wunsch

«Dinky Sinky» und die vielen Wege zum Glücklichsein

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools