HOME

Breaking Bad: Alle fünf Staffeln in einem Film

Jemand hat alle 62 Folgen zu einem 127-minütigen Film zusammengeschnitten. Das Ergebnis ist eine interessante neue Perspektive.

Alle 62 Folgen Breaking Bad in einem Film

Die beliebten Anti-Helden Jessie und Walt.

Wir lieben sie, unsere . Ob auf Netflix, Amazon Prime oder ganz klassisch im Fernsehen - jede Folge, jede Staffel von der eigenen Lieblingsserie wird von uns aufgesogen. 

Manchmal aber wird es auch uns zu dumm, wenn die Drölfte Staffel erscheint und man sich fragt: hat es denn nie ein Ende? Oder wenn einem bewusst wird, dass es noch vier weitere Staffeln braucht, bis man endlich weiß, wer der Mörder war. Ähnlich ist es bei der beliebten Serie "Breaking Bad", bei der man sich durch fünf Staffeln schlagen muss, um den kompletten Wandel des an Lungenkrebs erkrankten Chemielehrers Walter zu einem rücksichtslosen Kriminellen zu sehen. 

Keine Breaking-Bad Hommage 

Dem wurde nun abgeholfen. In einem Studienprojekt wurden alle 62 Folgen so zusammengeschnitten, dass sie einen knapp zweistündigen Film ergeben. Heraus kommt ein Produkt, das die Serie in einem ganz anderen Blickwinkel erscheinen lässt. "Es ist kein Fan-Film", sagen die Macher des Projekts auf Vimeo, "sondern eher eine neue Vorstellung von dem grundlegenden Konzept". Zwei Jahre habe das Projekt gedauert. 

Natürlich ist das Ergebnis nicht annähernd so großartig wie die Serie - wie soll man denn auch 62 Stunden in zwei packen - ohne Verluste? Vermutlich werden einige BB-Fans entrüstet aufschreien, es mache die Serie kaputt, die wichtigsten Inhalte fehlen, die Charaktere erhalten ein völlig verkehrtes Licht, und so weiter. Man betrachte es aber mal so: Da hat sich jemand ziemlich viel Mühe gegeben, die Schnitte sind gut, der Verlauf nachvollziehbar und der Film selbst eine interessante neue Perspektive, die aus dem langsam verlaufenden Drama einen kleinen Thriller macht.


Neon-Logo Das könnte Sie auch interessieren