Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Hitzefrei

Endlich Sommer: Zeit, im Park zu grillen, auf Festivals zu tanzen und ans Meer zu fahren. Oder aber man nutzt die Hitze aus, um endlich einmal alleine zu sein. Wir haben zehn Tipps gesammelt, die sich perfekt umsetzen lassen, wenn man den Menschenmassen und den tropischen Temperaturen lieber einmal entgehen möchte.

Fiona Weber-Steinhaus
Der perfekte Ort, um im Sommer alleine zu sein, ist das Kino in der Nachmittagsvorstellung. Je größer das Kino, umso besser die Klimaanlage, so meine Erfahrung. Das ist der einzige Grund, jemals das Multiplexkino dem Kino um die Ecke vorzuziehen.

Martina Kix
Statt mit 100 Leuten am See zu liegen oder im Park zu schwitzen: Einfach alleine im kühlen Grimm-Zentrum in Berlin zwischen hunderten Büchern sitzen und lesen, lesen, lesen. So ruhig ist es da sonst nie.

Miriam Dahlinger
Während sich die Welt in überfüllten Freibädern tummelt, suche ich mir lieber ein schönes Hallenbad, das auch im Sommer geöffnet hat. Endlich kann ich mal ungestört meine Bahnen ziehen, ohne permanent im Zickzack um kreischende Kinder und knutschende Teenager herum schwimmen zu müssen.

Anna Aridzanjan
Ab ins Museum! Wenn im Sommer Parks und Beachclubs voller Menschen sind, herrscht im Museum gähnende Leere. Eine gute Gelegenheit, sich in aller Ruhe Gemälde oder Plastiken anzugucken, ohne dass Reisegruppen sich davorschieben. Praktisch, wenn draußen bis zu 36°C herrschen: Ausstellungsräume sind perfekt klimatisiert, weil bei zu viel Wärme und Luftfeuchtigkeit empfindliche Kunstwerke schaden nehmen.

Wintersportsachen kaufen! Zugegeben, sich im Hochsommer in Skianzüge zu quetschen und Snowboardbindungen anzuprobieren klingt erstmal nicht so verlockend. Aber gerade jetzt sind Umkleidekabinen Verkaufsräume leer wie nie! Die Händler wiederum freuen sich über jeden Kunden – und lassen sich deswegen bestimmt gern aufs Feilschen ein. Schnäppchen-Alarm!

Onur Yildirancan
Crazy Geheimtipp: Geht ins Internet! Kein Witz. Je weniger Menschen zu Hause am Rechner hocken, ständig Facebook aktualisieren und Pornos streamen, desto freier sind die Datenschläuche. Ergo ist die Download- und Uploadgeschwindigkeit spürbar schneller. Das ist ein bisschen so, als ob man auf einer vierspurigen Autobahn alleine Vollgas gibt.

Judith Liere
In die Sauna gehen. Das ist bei Hitze so viel besser als im Winter. Endlich einmal nicht nackt über andere Nackte klettern müssen, um sich auf das letzte freie Plätzchen auf der Holzbank zu quetschen. Und sogar das fiese kalte Tauchbad am Ende macht im Sommer Spaß.

Anja Kellner
Wer in 5 Minuten 7,20 € verdienen möchte, dem empfehle ich bei heißen Temperaturen seine Pfandflaschen zurück zu bringen. Das hat gleich mehrere Vorteile – die Flaschen gammeln nicht mehr in der Hitze auf dem Balkon herum und man kann ein wenig Zeit allein beim Klackern des Automatens genießen.

Lars Gaede
Alleine ins Aquarium. Endlich mal im Aquarium auf die Schwärme konzentrieren können, deretwegen man da ist: Die aus Fischen. Nicht die aus Menschen.

Jan Lichte
Pumpen gehen bei McFit. Sind immer noch zu viele Atzen an den Kraftmaschinen, probiere es im Spinning-Raum oder in der Sauna.

Neon-Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools