Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

NEON Singles #09/2016

Nichts als die Wahrheit: NEON-Singles erzählen aufrichtig von ihren Macken – und erklären, warum es sich trotzdem lohnt, sie kennenzulernen. Mit Hendrik und Palesa.

Hendrik
„Mein Traum ist es, eines Tages mit Thomas Hayo von GNTM auf einer Parkbank zu sitzen und ein Bier zu trinken. Wir würden uns super verstehen.“

„Ich liebe es, Faxen zu machen: Zahnpasta unter den Türgriff schmieren, mich von hinten an staubsaugende Leute schleichen oder die Toilette unter dem Sitz mit Klarsichtfolie bespannen. Auch sonst bin ich sehr aktiv, will ständig etwas unternehmen. Wenn ich könnte, würde ich die ganze Zeit reisen und Sport machen. Mein Lebenstraum: Ich möchte auf dem Jakobsweg wandern. Was meine berufliche Zukunft betrifft, denke ich weniger weit voraus und schmeiße dauernd meine Pläne um – ich wollte schon Pilot werden, erst Nautik, dann Luft- und Raumfahrttechnik studieren und habe nun beschlossen, ein Wirtschaftsingenieurstudium zu beginnen.“

ALTER: 23 – GRÖßE: 1,92– WOHNORT: Hannover – BERUF: in kaufmännischer Ausbildung – GEHT IMMER: Köln, zum Aufstehen gleich Musik aufdrehen, Alsterwasser mit Zigarette – GEHT GAR NICHT: Socken auf die Leine hängen, ewig lang hin und her chatten, statt einfach mal zu telefonieren – DAS SAGT DIE EX: ist zu albern – USERNAME:Hendrikson


Palesa
„Tinder und Co. sind nicht so meins, dafür bin ich einfach zu sehr von Disney geprägt. Schöner wär’s doch, von der Liebe gefunden zu werden.“

„Ich bin morgenaktiv. Gegen sieben Uhr fange ich gern an zu reden und will mich dann am liebsten ausgiebig unterhalten. Dementsprechend früh gehe ich abends ins Bett. Bei Mottopartys allerdings kann ich die Nacht durchtanzen, ich mag Verkleidungen und Electroswing-Feten, auf denen man charlestonmäßig gekleidet Blackjack spielt. Selbst mein Zimmer ist mit Chippendale-Sofa, Blümchenbordüre und barockem Spiegel eingerichtet. Ich bin Psychologin – wenn sich eine Freundin bei mir über ihren Freund beklagt, frage ich zuerst, ob ich professionell oder als Freundin zuhören soll. Je nachdem habe ich entweder Verständnis für beide oder ärgere mich mit ihr.“

ALTER: 29 – GRÖßE: 1,70– WOHNORT: Köln – BERUF: in Psychologin – GEHT IMMER: Blumen pflücken, Schlafbrillen, trockener Humor, über Brücken joggen, kreative Männer, die trotzdem strukturiert sind – GEHT GAR NICHT: Staubsaugergeräusche, Fußballfanatiker, Scherben auf dem Radweg – DAS SAGT DER EX: spricht betrunken gern Französisch, reflektiert ihre Gefühle zu sehr – USERNAME:Palesa


Protokolle: Jenny Buchholz | Fotos: Philip Bartz, Frederike Wetzels

Willst du auch eine ehrliche Kontaktanzeige aufgeben? Dann schicke eine Mail an: kontaktanzeigen@neon.de

Neon-Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools