HOME

NEON Singles #11/2016

Nichts als die Wahrheit: NEON-Singles erzählen aufrichtig von ihren Macken – und erklären, warum es sich trotzdem lohnt, sie kennenzulernen. Mit Gloria und Florian.

Gloria
„Oft träume ich nachts, wie ich als Superheldin die Welt rette. Meist durch das Lösen mathematischer Gleichungen wie 28 : x = 7 oder 58 + 12 = x.“


„Ich mache gern Krach und hab Unmengen verschiedener Instrumente, die ich nicht gut spiele, aber zur Begleitung beim Liedertexten brauche. Meine Grundstimmung ist Begeisterung, und obwohl ich sie gern teile, mag ich keine Leute, die sich nur an meine Lebensfreude ranhängen und sie anzapfen. Ich sprudle oft ein bisschen über vor Energie, rede dann ohne Punkt und Komma und erzähle ausgeschmückte Storys – die ich mir irgendwann selbst glaube. Geheimnisse habe ich eigentlich gar keine. Aber es ärgert mich, wenn Leute nicht aus ihrem Leben erzählen. Dann werde ich geizig mit meinen Geschichten und erzähle auch keine mehr.“

ALTER: 25 – GRÖßE: 1,67 – WOHNORT: Ulm – BERUF: promoviert in Biologie – GEHT IMMER: In der Öffentlichkeit summen, singen und tanzen, Schweine bürsten im Zoo, bouldern – GEHT GAR NICHT: handwerklich weniger begabt sein als ich, Raser, Pannenvideos, Atomkraft – DAS SAGEN DIE FREUNDE: sprunghaft, unordentlich, bossy – USERNAME:GloriaTadaa


Florian
„Kommunikation ist mir sehr wichtig, da ich gerade wenig mit Monogamie anfangen kann. In einer offenen Beziehung ist Ehrlichkeit entscheidend.“


„Als überzeugter Feminist finde ich es unmöglich, dass man durch willkürliche Faktoren wie Geschlecht, Geburtsort, Hautfarbe oder sexuelle Orientierung Privilegien genießt. Ich selbst bin pansexuell und verliebe mich in Menschen, nicht in Geschlechter. Ich gehe fast jeden zweiten Abend aus und bin meist der Letzte, der nach Hause will. Mich zu treffen ist trotzdem Glückssache. Da ich viele Bekanntenkreise habe, kommt es vor, dass ich mich wochenlang nicht bei Freunden melde. Verbindlichkeit ist eh so ein Problem: Obwohl ich Sportarten wie Fußball oder Volleyball mag, spiele ich selten, weil ich es anstrengend finde, mich auf Termine festzulegen.“

ALTER: 21 – GRÖßE: 1,80 – WOHNORT: Aarau – BERUF: Informatiker – GEHT IMMER: politisch engagiert sein, Katzen-Memes, Faultiere, Buzzfeed, Elvis Presley, stundenlang Serien gucken – GEHT GAR NICHT: Transphobie, Materialismus, Münzgeld an der Kasse zählen, Mario Barth, Rassismus, Schlager – DAS SAGT DIE EX: schläft zu lange, Morgenmuffel – USERNAME:FTH


Wovor hast du Angst?
Gloria: ich habe Angst vor meiner biologischen Uhr

Deine Meinung zum Thema High Heels?
Florian: Je breiter der Absatz, desto einfach zu tragen. Für mich zu umständlich, sieht aber bei anderen Menschen meist echt toll aus.

Was zeigt das letzte Foto, dass du an deine beste Freundin verschickt hast?
Gloria: Ein Chaos aus Elektronenmikroskopaufnahmen von Wasserinsekten, ausgeschnitten aus einem Buch mit denen ich unser Mini-Klo tapezieren will.

Schon mal fremdgegangen?
Florian: Nein, mir ist Konsens extrem wichtig.


Protokolle: Jenny Buchholz | Fotos: Philip Frowein, Basti Arlt | Illustrationen: Sebastian Schwamm

Willst du auch eine ehrliche Kontaktanzeige aufgeben? Dann schicke eine Mail an: kontaktanzeigen@neon.de

Neon-Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools