Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Singles und ihre Macken

Warum es sich trotzdem lohnt, sie kennenzulernen: mit Stefan und Jasmin.

Stefan

„Ich möchte losziehen, einen Selbstfindungs-Trip nach Schweden machen oder so was, aber ich trau mich nicht. Ich fürchte, am Zielort zu stranden und nie mehr nach Hause zu kommen. So habe ich das Land seit über zehn Jahren nicht verlassen."

"Telefonieren kann ich nicht ausstehen, selbst mit meinen Eltern spreche ich höchstens an meinem Geburtstag am Telefon. Ich mag den schnellen Informationsaustausch nicht, weil ich meine Gedanken nicht ordnen kann. Auf Dates gehe ich nicht aus Spaß, sondern weil ich wirklich einen Mann kennenlernen will, den ich lieben kann. Manchmal bin ich aufgedreht und plappere, bis mein Mitbewohner ‚Stopp!‘ ruft, in solchen Momenten finde ich mich sogar selbst anstrengend.“

Alter: 24

Größe: 1,76

Wohnort: Potsdam

Beruf: studiert Soziale Arbeit

Geht immer: Guten-Morgen-SMS, schwarzer Humor, ungesundes Essen, Schlafen, meine Kuscheltier-Haie

Geht gar nicht: Sex-Dates, deutschsprachige Musik, in Nachtclubs feiern, hellgrün

Das sagen die Freunde: recht eigener Humor, wird schnell zickig

Username: childofmiracle

Jasmin

„Beim Aufwachen denke ich manchmal: Heute hole ich mir ein Tattoo. Am Abend habe ich dann die Venus von Botticelli, einen Schriftzug wie ‚Raison d’être‘ oder ein ‚V‘ auf der Haut, das mich motiviert, weiterhin vegan zu leben."

Im Studium bin ich extrem ehrgeizig, ich will meinen Einserschnitt halten. Die Psychologie ist auch mein Hobby – ich möchte andere und mich selbst verstehen, was uns antreibt und warum wir oft Unsinn anstellen, obwohl wir es besser wissen sollten. Meine andere Leidenschaft ist Mode. Ich suche stundenlang im Netz nach Inspiration. Wenn ich dann im Sommer mit Adiletten durch die Uni laufe, sagen die Blicke der anderen: Die Idee ist gut, aber Heidelberg noch nicht bereit.“ 

Alter: 20 

Größe: 1,70

Wohnort: Heidelberg

Beruf: studiert Psychologie

Geht immer: süßes Gebäck, Freeriden, Stuttgart, so viele Städte wie möglich bereisen

Geht gar nicht: staubverklebte Waschbecken, Männer in Tanktops, veraltete Rollenbilder und Chauvis, Unpünktlichkeit

Das sagen die Freunde: oft geistesabwesend, verfressen

Username: lejo


Willst du auch eine ehrliche Kontaktanzeige aufgeben? Dann schicke eine Mail an: kontaktanzeigen@neon.de


Weitere Themen

Neon-Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools