Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Fabelhafte Fundstücke

Stricktly Kürbis

Glück ist eben doch käuflich – die folgenden 10 Fundstücke, die die Moderedaktion für euch aufgespürt hat, sind der beste Beweis.

An die Nadeln, fertig, los: Pünktlich zum Gruselfest Halloween gibt’s vom spanischen Stricklabel we are knitters eine Gratisanleitung für einen Strickkürbis. Das Strick-Set »Pumpkin Pouf« kann direkt über den Webshop, der eine immense Auswahl an Wollsorten und DIY-Strick-Sets inklusive Anleitungen im Angebot hat, bestellt werden. Wer möchte, kann für die »Zubereitung« des Kürbisses aber natürlich auch die eigene Wolle verwenden. Über weareknitters.de


Kuschelfaktor

Wer braucht schon Norwegerpullover, wenn es Kissenbezüge mit Konterfeis von verwegenen nordischen Typen gibt? Auch wenn er nicht so aussieht – »Fridtjof« ist ein echter Schmusetyp, mit dem man stundenlang auf dem Sofa kuscheln kann. Der Kissenbezug stammt von der Hamburger Siebdruckmanufaktur live a little, die Wert auf eine möglichst nachhaltige Fertigung legt. Über liva-a-little.de, 35 Euro.


Klappe zu

Spätestens seit dem Merkel-Gate-Abhörskandal wissen wir – Big Brother ist uns ziemlich dicht auf den Fersen. Das Schweizer Label soomz.io weiß Abhilfe und kontert mit »blink«: Die kleine, verschiebbare Kappe schützt die Kameras von Computern, Smartphones & Co vor neugieren Blicken und Hackern. Dank dem smarten Tool kann jeder selbst entscheiden, wann die Linse offen oder geschlossen bleiben soll. Über soomz.io, 5er-Set, 9,90 Euro.


Ohne Moos nix los

Jetzt beginnt wieder die Zeit, in der die Bäume ihre Blätter fallen lassen wie heiße Kartoffeln. Wie gut, dass es da die sogenannte Glückspflanze »Kibonu« gibt, die ein wenig Grün in die dunkle Tristesse bringt. Die Miniaturpflanze ist in einer wasserspeichernden Mooskugel verwurzelt und deshalb besonders pflegeleicht. Über faibels.de, 29,90 Euro.


Feine Kopfsache

Zeig mir deine Mütze und ich sag dir, ob du frierst. Dieses kuschelige Modell von Folkdays aus 100 Prozent Alpaka hält garantiert schön warm und ist so kleidsam, dass man es in selbst in geheizten Räumen aufbehält. Wer will schon einen kühlen Kopf bewahren? Zu beziehen über Folkdays.de. Der Berliner Online-Store vertreibt zeitlose handgefertigte Produkte und arbeitet mit insgesamt 14 verschiedenen Manufakturen aus 7 Entwicklungsländern zusammen. Beanie (in verschiedenen Farben erhältlich), 49 Euro.


Schäume sind Träume

Weizenbiere, Lagerbiere, Fruchtbiere, Stout & Porter – in dem Online-Shop Craft Beer Store warten Biere aus aller Welt darauf verköstigt zu werden (insgesamt tummeln sich hier über 300 regionale, nationale und internationale Bierspezialitäten). Na denn, Prost! Über craftbeerstore.de, ab 1,19 Euro.


Bunter Hund

Der US-Hip Hopper Snoop Dogg ist alles andere als ein Leisetreter – kein Wunder also, dass die drei Sockenmodelle »Gin & Juice«, »Stripes & Plants« und »Painter«, die in der Kollaboration »The Art of Inspiration« für Happy Socks entstanden sind, ziemlich farbenfroh daher kommen. Über happysocks.com, Set je 10 Euro.


Gehe über Los!

Wenn schon nicht im echten Leben, dann wenigstens im Spiel: Dank Monopoly kann man mit dem Geld nur so um sich werfen und eine Immobilie, beziehungsweise eine Straße nach der anderen erwerben und wieder verschachern. Auch 110 Jahre nach der Erfindung des legendären Brettspiels, sorgt Monopoly für Adrenalinschübe. Jetzt gibt es eine stilvolle Sonderedition, dessen Spielbrett und Karten der Ausgabe aus den 1950er Jahren entsprechen. Spielkulisse sind die Straßen von Paris. Erhältlich im neuen Müncher Store Nature & Découvertes oder über den gleichnamigen Online-Shop der französischen Bio-Pioniere zu beziehen. Natureetdecouvertes.com, 49,95 Euro.


Klanggut

Jetzt gibt’s was auf die Ohren – und zwar von Designer Marc Jacobs höchstpersönlich (der mit dem krass durchtrainierten Körper). In Kollaboration mit Urbanears hat dieser gerade eine exklusive Kopfhörer-Kollektion mit jeweils drei unterschiedlichen Headphones und In-Ears entworfen. Die schnörkellose, farbenfrohe Urbanears x Marc by Marc Jacobs Kollektion ist ab sofort über urbanears.com zu beziehen. Ab 45 Euro.


1A-Haltungsnote

Der britische Online-Shop not on the highstreet hat nun ein deutsches Geschwisterchen bekommen und wartet mit jeder Menge personalisierten Geschenken und originellen (Wohn-)Accessoires auf. Eine hübsche und praktische Unterstützung (im wahrsten Sinne des Wortes) ist beispielsweise dieser iPad-Halter aus Birkenholz. Über notonthehighstreet.de, 45 Euro.

Neon-Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools