HOME

ECOWAS fordert sofortige logistische Hilfe der UNO für Mali-Einsatz

Die Staats- und Regierungschefs der westafrikanischen Staatengemeinschaft ECOWAS haben die UNO aufgefordert, den Militäreinsatz in Mali "sofort" logistisch zu unterstützen.

Die Staats- und Regierungschefs der westafrikanischen Staatengemeinschaft ECOWAS haben die UNO aufgefordert, den Militäreinsatz in Mali "sofort" logistisch zu unterstützen. Auch finanzielle Hilfe für die Stationierung der Truppen in Mali werde umgehend gebraucht, heißt es in der Schlusserklärung des ECOWAS-Gipfels in der Elfenbeinküste am Samstag. Seine Mitgliedsstaaten forderte das Staatenbündnis auf, die zugesagten Truppenkontingente "ohne weitere Verzögerungen" bereitzustellen.

AFP/afp

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren