HOME
Krise in Venezuela

Menschenrechte

UN werfen Sicherheitskräften in Venezuela Folter vor

Genf - In Venezuela sind Regierungsgegner nach UN-Angaben gefoltert worden. Bei der Unterdrückung regierungskritischer Proteste seien zahlreiche Menschenrechte verletzt worden, sagte der für Menschenrechte zuständige UN-Hochkommissar Said Raad al-Hussein am Mittwoch in Genf.

Venezuela: Geschasste Staatsanwältin bezichtigt Maduro der Korruption

Niederländische Polizisten vor dem Rotterdamer Club Maassilo
+++ Ticker +++

News des Tages

Konzert in Rotterdam nach Terrorwarnung abgesagt

Venezuelas frühere Generalstaatsanwältin Luisa Ortega

Kolumbien bietet venezolanischer Regierungsgegnerin Ortega Asyl an

Venezuela: Lilian Tintori – Das Gesicht des Widerstands

Venezuela

Lilian Tintori – Das Gesicht des Widerstands

Von Jan-Christoph Wiechmann
In der Versammlung sitzen ausschließlich Maduro-Anhänger

Venezuelas verfassunggebende Versammlung reißt Gesetzgebungsvollmachten an sich

Ein Krankenwagen unterwegs zum Einsatz (Symbolbild).
+++ Ticker +++

News des Tages

Mädchen sterben bei Unfällen in Duisburg und Dessau

Sicherheitskräfte umstellen Generalstaatsanwältin Ortega

Venezuelas Staatschef entmachtet seine wichtigste Gegenspielerin

Venezuelas geschasste Generalstaatsanwältin Luisa Ortega

Generalstaatsanwältin Venezuelas will ihre Absetzung nicht anerkennen

Generalstaatsanwältin Luisa Ortega Díaz wurde am Samstag von ihren Aufgaben in Venezuela entbunden

Umstrittene "Volksversammlung"

Eskalation in Venezuela: Militär fährt auf, Generalstaatsanwältin abgesetzt

Generalstaatsanwältin Luisa Ortega während einer Pressekonferenz in Caracas, Venezuela.

Wahlbetrugsvorwürfe

Venezuelas Generalstaatsanwältin leitet Ermittlungen ein

Venezuelas frühere Generalstaatsanwältin Luisa Ortega

Ermittlungsverfahren in Venezuela wegen Verdachts auf Wahlbetrug eingeleitet

Venezuelas Oppositionsführer López

Venezolanischer Oppositonsführer López will Kampf gegen Regierung fortsetzen

Oppositionelle blockieren eine Schnellstraße in Caracas

Bereits 89 Tote bei dreimonatigen Protesten in Venezuela

Generalstaatsanwältin Luisa Ortega

Venezuelas Generalstaatsanwältin darf das Land nicht mehr verlassen

Venezuelas Generalstaatsanwältin Luisa Ortega

Oberstes Gericht in Venezuela eröffnet Verfahren gegen Generalstaatsanwältin

Hape Kerkeling
+++ Ticker +++

News des Tages

Ehe für alle - Hape Kerkeling nennt Haltung der CDU "beschämend"

Protest gegen Maduro in Caracas

Venezuelas Präsident weist Vorwurf des Verfassungsbruchs zurück

Generalstaatsanwältin Ortega am Freitag im Fernsehen

Risse im Regierungslager nach Entmachtung des Parlaments in Venezuela

Venezuelas Außenministerin Delcy Rodríguez

Regierung weist Vorwürfe von "Staatsstreich" in Venezuela zurück

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren