Deutscher Aktienindex erreicht neues Allzeithoch

7. Mai 2013, 12:03 Uhr

Der Leitindex an der Deutschen Börse (Dax) hat im Handelsverlauf ein neues Allzeithoch erreicht.

0 Bewertungen

Der Leitindex an der Deutschen Börse (Dax) hat im Handelsverlauf ein neues Allzeithoch erreicht. Zwischenzeitlich kletterte der Leitindex in Frankfurt am Main auf 8162 Punkte und lag damit so hoch wie nie zuvor. Das vorherige Allzeithoch hatte im Juli 2007 bei 8151 Punkten gelegen. Anlass für das neue Allzeithoch waren positive Unternehmensdaten.

Am vergangenen Freitag hatte der Dax den höchsten Schlusskurs aller Zeiten erreicht. Das Frankfurter Börsenbarometer hatte an diesem Tag bis zum Abend um gut zwei Prozent zugelegt und bei 8122,29 Punkten geschlossen. Kurz davor hatte der US-Aktienindex Dow Jones erstmals die Marke von 15.000 Punkten geknackt.

AFP
 
 
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Dax Deutsche Börse Handelsverlauf Leitindex Main