Falklandinseln stimmen über Zugehörigkeit ab

10. März 2013, 10:28 Uhr

Die Bewohner der Falklandinseln stimmen in einem Referendum über die Zugehörigkeit zu Großbritannien ab.

0 Bewertungen

Die Bewohner der Falklandinseln stimmen in einem Referendum über die Zugehörigkeit zu Großbritannien ab. Die Wahlbüros öffnen am Sonntagvormittag und schließen am Montag. Zur Abstimmung in dem britischen Außengebiet im Südatlantik aufgerufen sind 1672 Bewohner. Ergebnisse werden in der Nacht zum Dienstag erwartet. Die Falklandinseln liegen 400 Kilometer vom argentinischen Festland entfernten. Sie befinden sich seit 1833 unter der Kontrolle Großbritanniens.

Argentinien hatte 1982 vergeblich versucht, das Archipel zu erobern. In dem blutigen Konflikt starben 649 Argentinier und 255 Briten. Großbritannien erhofft sich von dem Referendum ein Signal an Argentinien, das die Inseln bis heute beansprucht.

AFP