Prognose: Norwegens Konservative gewinnen Parlamentswahl

9. September 2013, 21:28 Uhr

Das von der konservativen Partei Höyre angeführte Vierer-Bündnis steuert bei der Parlamentswahl in Norwegen auf einen klaren Sieg zu.

Das von der konservativen Partei Höyre angeführte Vierer-Bündnis steuert bei der Parlamentswahl in Norwegen auf einen klaren Sieg zu. Nach ersten Prognosen der nationalen Statistikbehörde kommt das rechte Parteienbündnis auf 93 der 169 Abgeordnetensitze, die regierenden Sozialdemokraten von Ministerpräsident Jens Stoltenberg lagen demnach nur bei 75 Mandaten.

Mit dem Sieg des Bündnisses war im Vorfeld gerechnet worden.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Ersten Prognosen Norwegen Vorfeld
 
 
stern - jetzt im Handel
stern (31/2014)
Sylt