szmtag
Ausgabe 35/2014 vom 29. August | Kontakt Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier.
stern.de Newsletter
Politik
Größter Slum Europas Cañada Real
Größter Slum Europas Cañada Real
Leben neben der Abrissbirne
Die Cañada Real ist der größte Slum Europas: Bis zu 20.000 Menschen leben hier. Die Regierung möchte den Schandfleck loswerden - hat sich aber in einem Knäuel aus Gesetzen und Verordnungen verheddert.
WEITERE MELDUNGEN
Ostukraine
Ostukraine
Rätsel um russischen Einmarsch in der Ukraine
Der ukrainische Präsident meldet eine Intervention Russlands, Putin dementiert. Laut den Separatisten kämpfen russische Soldaten in ihrem Urlaub an ihrer Seite - ohne Kenntnis Moskaus?
Schulanfang in Gaza
Schulanfang in Gaza
Unterricht zwischen Flüchtlingen und Trümmern
Im Gaza-Streifen startet das neue Schuljahr - doch in den Schulen leben Flüchtlinge, die Gebäude sind zerbombt oder von Blindgängern übersäht. Die Kinder wissen: Einige Freunde kommen nicht zurück.
Golanhöhen
Golanhöhen
Extremisten nehmen 43 Blauhelmsoldaten gefangen
Eine bewaffnete Gruppe hat am Donnerstagmorgen auf den Golanhöhen mehrere Dutzend UN-Blauhelmsoldsaten in ihre Gewalt gebracht. Im Nordosten töten Extremisten Dutzende gefangene Soldaten.
Ice Bucket Challenge
Ice Bucket Challenge
Staatsanwalt prüft Özdemirs Posieren mit Hanfpflanze
Auch Grünen-Chef Cem Özdemir hat sich an der Ice Bucket Challenge beteiligt. Im Video-Clip posiert er auf seinem Balkon - neben ihm: eine Hanfpflanze! Das ruft nun die Staatsanwaltschaft auf den Plan.
Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Nato spricht von mehr als tausend russischen Soldaten
Die Nato geht von "deutlich mehr als tausend" russischen Soldaten in der Ukraine aus. Sie sollen mehrere Orte im Osten des Landes eingenommen haben. Russland dementiert einen Einmarsch.
AKTUELLE FOTOSTRECKEN
   
Panzer-Biathlon-WM in Moskau Präsidentenbild auf T-Shirts Die jüngsten Opfer des Ukraine-Konflikts
Mit Vollgas übers Minenfeld Putin ist der neue Che Geboren im Luftschutzbunker
STERN.DE MOBIL
stern.de zum Mitnehmen
stern.de zum Mitnehmen
Immer und überall informiert
Die aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Unterhaltung. Dazu Bilder, Videos, Wissenstests - für iPhone, Android und alle webfähigen Handys.
STERN-HEFTE
Abonnieren Abonnieren Abonnieren Bestellen
 
IN EIGENER SACHE
Newsletter
Aktuelle Nachrichten kostenlos per E-Mail
Die stern.de-Newsletter informieren Sie kostenlos und regelmäßig per E-Mail über die Themen des Tages. Sie haben die Wahl und können sich aus der Fülle der stern.de-Newsletter Ihr Nachrichtenpaket nach eigenen Wünschen zusammenstellen.
Newsletter-Information und Impressum
Newsletter-Information
Sie erhalten diese Mail, weil Sie auf stern.de den Newsletter Politik mit der Adresse [EMV FIELD]EMAIL[EMV /FIELD] bestellt haben. Falls Sie Ihn nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier: Newsletter abbestellen

Impressum
stern online wird produziert durch die stern.de GmbH, Am Baumwall 11, 20459 Hamburg, Telefon +49(0)40-3703-2652. Kontakt: info@stern.de

Für den Newsletter gelten die G+J Datenschutzbestimmungen und die AGB von stern.de. Chefredakteur: Anita Zielina (V.i.S.d. § 55 RStV). Handelsregister-Nummer: Amtsgericht Hamburg HRB 76481
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 209654301
© 2014 stern.de