HOME

Aufregung im Netz: Mutter postet Bild ihres Babys mit Piercing - was dahinter steckt

Eine Mutter postet bei Facebook ein Foto ihres Babys, das ein Piercing in der Wange trägt - und verursacht damit mächtig Wirbel im Netz. Die Botschaft hinter dem Bild ist allerdings eine ironische.

Mutter Baby Piercing

Mit diesem Bild ihres Babys sorgt eine Facebook-Userin für Aufsehen

Mit dem Bild ihres gepiercten Babys hat eine auf Facebook für viel Diskussionsstoff gesorgt. "Sieht so süß aus, oder?!!", hat die Userin namens Edina Vance unter das 13.000-mal geteilte Foto geschrieben. "Ich weiß, dass sie es lieben wird. Sie wird sich bei mir bedanken, wenn sie älter wird." Mit diesem Einstieg hat Vance für Verwirrung bei einigen Kommentatoren gesorgt, die ihrer Wut darüber, wie man seinem Kind so etwas antun kann, freien Lauf lassen.

Dabei handelt es sich allerdings um einen klassischen Fall von "nicht zu Ende gelesen". Denn die ironische Zweideutigkeit von Vances Worten wird mit jedem Satz deutlicher: "Sie ist mein Kind, ich mache mit ihr, was ich will", heißt es weiter. "Ich habe sie gemacht, ich besitze sie. Ich brauche von niemandem die Erlaubnis dafür! Beurteile nicht meine Erziehung, wir alle erziehen unsere Kinder anders, es ist nicht dein Ding."

"Warum ist es okay, den Körper unserer Kinder zu ändern?"

In einem weiteren Posting erklärt sie aber, dass das nicht echt ist, sondern mit Photoshop eingefügt. Die bekennende Aktivisten für das Recht der Kinder auf Unversehrtheit und gegen Beschneidung möchte mit ihrer vermeintlich drastischen Aktion aufzeigen, wie wehrlos kleine Kinder der Willkür ihrer Eltern ausgesetzt sind.

Im Interview mit Yahoo führt sie aus, wie sie den Menschen mit dem Bild ihre Doppelmoral vorhalten wolle: "Warum ist es okay, den Körper unserer zu ändern, anzupassen und zu verstümmeln, damit er gesellschaftlichen Standards genügt? Und warum werden die Menschen so sauer, wenn ich ihnen ihre Heuchelei vor Augen führe?" Nicht einmal die eigenen Eltern sollten darüber entscheiden dürfen, was eine Person mit ihrem Körper mache. 

Inzwischen häufen sich die positiven Reaktionen auf Vances Foto. Eine Menge Aufmerksamkeit hat sie mit ihrem -Stunt definitiv erreicht.

tim

Nido-Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools