HOME

Nido 07/2015

Unsere Auszeit zu Hause | Gekränktes Kind | Väter, fordert mehr | Gute Erzieher | Von Eltern lernen | Nach der Tat

Liebe Leserinnen und Leser,

wen rufen Sie an, wenn Sie im Elternalltag mal wieder nicht weiter wissen? Ihre eigene Mutter? Den besten Freund, der auch Kinder hat? Natürlich! Die besten Tipps stehen eben einfach nicht in schlauen Ratgeberbüchern, sondern werden von Menschen erzählt, die solche Krisenmomente am eigenen Leib erlebt haben: ein verheultes und vor Kummer nass geschwotztes Kind zum Beispiel, das dem verloren gegangenen Teddy nachtrauert.

„Das Lieblingskuscheltier immer zweimal kaufen“, rät Mark Bourichter, Vater von Henri, 3, deshalb in der Titelgeschichte dieser Ausgabe. „Jetzt sind wir schlauer“, sagen darin 34 Väter und Mütter und geben ihre Elternweisheiten weiter. Dazu gehört nicht nur das, was man unbedingt in jeder Familie haben sollte, sondern vor allem auch was nicht: Als wir auf Facebook nach den unnötigsten Kinderprodukten fragten, erhielten wir hunderte Antworten.

Wirkliche Einigkeit herrschte da allerdings nur beim Nasenpopelsauger in Pinguinform. Schon beim Wickeltisch oder Gläschenwärmer schieden sich die Geister. Am Ende gilt wohl auch bei Tipps einmal mehr, was so oft für Familien gilt: Jedes Kind ist anders – und jedes Elternteil auch.

Wir wünschen viel Spaß mit dieser Ausgabe!

Nido #7 2015 ist ab Freitag, 26. Juni im Handel! Die Titelthemen der neuen Ausgabe im Überblick:


Nido-Logo Das könnte Sie auch interessieren