Carsten427...

Ab wann muss eigentlich in anderen Ländern der Fahrpreis bei einer Bahnverspätung ersetzt werden?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (3)
22.10.2011, 21:32 Uhr
 
Moggi

Ene witzige Frage. Entweder gibt es in anderen Ländern keine Verspätungen oder die Fahrpreise sind so niedrig, dass niemand auf die Idee kommen würde Geld zurückzuverlangen. Ich halte das für ein ausgesprochen deutsches Problem.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
24.10.2011, 21:23 Uhr
 
Sternekoch

Seit 2007 gilt für die Europäische Union insgesamt, dass der Reisende bei Zugverspätungen ab 60 Minuten seinen Fahrpreis teilweise oder auch ganz erstattet bekommt. Das Gesetz nennt sich Verordnung (EG) 1371/2007 über die Rechte und Pflichten von Fahrgästen im Eisenbahnverkehr.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
24.10.2011, 21:23 Uhr
 
Georg Geh

Das ist von Land zu Land unterschiedlich. Einen Ersatz bei einer Verspätung ist eher selten, den gibts in Deutschland auch nicht, nur eine Ermäßigung. Beim ICE-Sprinter wird der Aufpreis ab 30 min Verspätung erstattet. In Japan gibt es eine Erstattung des Fahrpreises ab 5 min. Verspätung.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick