Startseite
Frage Nummer 70768 Gast

Ägypten Urlaub August 2013

Hallo,
habe in Ägypten Familienurlaub geplant, aufgrund der momentanen angespannten Situation dort habe ich ein schlechtes Gefühl. Da das auswärtige Amt nur eine Teilreisewarnung herausgegeben hat kann ich nicht so einfach umbuchen bzw. stornieren(nur mit erheblichen Kostenaufwand) TUI besteht auf eine komplette Reisewarnung.Gibt es irgendwelche andere Möglichkeiten da raus zu kommen, oder ist es wirklich vertretbar jetzt nach Ägypten zu reisen.
Danke für eventuelle Antworten
Melanie
Antworten (10)
Sandygirl
Letztens gab es eine Doku dazu. Wenn du nicht grad nach Kairo fährst, sollte das kein Problem sein.
Und den Service von TUI kennen wir ja alle. Das nächste mal nimmst Du eine Reisegesellschaft, deren die Kunden wichtiger sind.
vonjwd
Es kommt darauf an, wo Sie gebucht haben. Wenn sich die Teilreisewarnung nicht auf Ihren Urlaubsort erstreckt, können Sie deswegen da nicht rauskommen.
Ich gehe davon aus, dass es vertretbar ist, in sichere Gebiete zu reisen. Das Auswärtige Amt ist verantwortlich dafür festzustellen, wo es verantwortbar ist und wo nicht.
schroedi8998
hab schon mal gepostet
Schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten.
Nilkreuzfahrt u. Sinai, sicher wie in Abrahams Schoß. Habe selten so ein freundliches Volk erlebt
Opal
So eine Bombenstimmung, so eine Abenteurfahrt bekommt ihr nie wieder. Das ist mal Urlaub im Krisengebiet und nicht nur son billiger 0815 Pauschalurlaub wó den ganzen Tag die eine Woche nix abgeht. Aber hier ist das anders. Straßenschlachten an jeder Ecke. Stoßen sie zu dem Mop mit landesähnlicher Kleidung und los gehts. Aktion (Wasserwerder, Pfefferspray,Knüppel und auch als highlight Teaser) werden dort angeboten. Ohne extra Gebühren. Also nicht lange überlegen, Zugreifen, jetzt !!!!
elfigy
Was hast du denn heute geraucht Opal ?
Opal
elfigy, eigentlich nix anders als sonst, hehehe
Ja gut. Mit der Familie sollte man vllt z.Zt. etwas Abstand von nem Ägyten Urlaub nehmen. Wer weiß wie sicher die TouristenHotels sind, auf die nächsen Wochen hin gesehen
Meyerhuber
Opal, welcher Mop denn, der von Vileda? Oder meintest Du Mob?
Opal
Ich meinte den Mob.
egyptexpert
hallo,ich bin islamwissenschaftlerin und habe seit 12 jahren eine wohnung in hurghada und bin mehrmals im jahr dort (auch in kairo, seit jan 2011 sechs mal). die unruhen beschränken sich wirklich nur auf die großen städte wie kairo und alexandria, suez und ismailia. selbst in kairo merkt man ausserhalb der ständig genannten plätze fast nichts. ihr könnt absolut unbedenklich urlaub am roten meer machen egal wo, die leute sind freundlich und glücklich wenn ihr kommt. es wäre so als würde man seinen schwarzwaldurlaub streichen wenn in berlin krawall ist. also viel spass, ihr fliegt ja auch nicht über kairo sondern direkt mit charter.
Larissa82
Wenn du in den normalen Touristen Resorts bist wie zum Beispiel Hurgada dürftest du nicht wirklich etwas von dem Trubel mitkriegen. Im Zweifel check lieber noch mal die Seite vom Auswärtigen Amt ob es für bestimmte Regionen aktuell Reisewarnungen gibt.
Wenn es dir aber wirklich zu unsicher ist und schon jetzt ein ungutes Gefühl hast storniere lieber. Du sollst den Urlaub ja genießen und nicht in Sorge sein.