HOME
Frage Nummer 8369 OleOleeeee

Aus welchem Material sollten lange Unterhosen sein, damit sie wirklich gut warm halten?

Antworten (6)
Highspeed
Leichte, sehr feine, flauschige Fasern. Diese schließen eine große Luftmenge ein und halten somit die Wärme sehr gut. Meist sind es Polyester-Kunstfasern. Die haben auch den Vorteil, dass sie wenig Wasser/Schweiß aufsaugen und ihn stattdessen an die Oberfläche transportieren. Dort kann der Schweiß verdunsten und die Wäsche fühlt sich nicht nass an. Die gute alte Baumwolle kann da nicht mithalten. Normale Schafswolle ist ebenfalls sehr gut, kratzt aber und erfordert ordentliche Pflege.
mongopapa
Viele schwören auf Angora, ob das bei einer Vielzahl von Kunstfasern immer noch das Nonplusultra ist, entzieht sich meiner Kenntnis.Schlecht ist es auf keinen Fall, aber auch nicht ganz billig.
Samuel Pfeiffer
Baumwolle oder irgend ein synthetisches Material, also Funktionsstoff, jedenfalls etwas, dass eine robuste Struktur hat, anschmiegsam ist und nicht etwa Juckreiz entstehen lässt. Kaufe also im FAchgeschäft ein, nicht etwa, dass du minderwertige Ware erhältst.
Eeckkk7
Reine Baumwolle ist da immernoch das Beste. Eigentlich wäre Wolle noch besser, aber die kratzt oft. Babys steckt man in Wolle, weil es eben am wärmsten ist. Bestimmt gibt es im Handel auch Wollhosen, die eben nicht kratzen. Kaschmirwolle ist sehr weich, aber eben auch teuer.
Gebauer82
polyester glaube ich
luli
Als angehende Modedesignerin, kann ich dir nur zu Baumwolle raten!