Amos

Bildverbesserungssystem

Lese gerade in der Beschreibung eines LCD-Fernsehers "Bildverbesserungssystem". Verfügt der Fernseher ohne Bildverbesserungssystem ledigllich über ein Shice-Bild? Also Schrott?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (2)
18.11.2012, 11:10 Uhr
 
ing793

in einem Fernseher ohne Bildverbesserungssystem siehst Du z.B. im "Glöckner von Notre Dame" Anthony Quinn quasi ungeschminkt.

Mit Bildverbesserungssystem wird das Gesicht von Brad Pitt überlagert. Das sieht einfach netter aus ☺

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
18.11.2012, 11:34 Uhr
 
antwortomat

Was bedeutet "Verbessern"?

Mehr Farbe, mehr Konrtast, mehr Schärfe?

Alles geht, in gewissen Grenzen, ist aber alles Geschmackssache.

Man kann auch die Bildwiederholfrequenz erhöhen, in dem man Zwischenbilder berechnet. Kann sinnvoll sein um das heute oft auftretende Ruckeln bei langsamen Kameraschwenks zu vermeiden.

Alles ist eine Veränderung, ob es eine Verbesserung ist muss jeder selber entscheiden.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.