Gast 50098

Computersoftware von 50€ muß aktiviert werden, weshalb kann so etwas nicht auch für Navis für 1500€ gemacht werden?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (3)
17.10.2012, 22:45 Uhr
 
bh_roth

Kauf mal heute ein neues TomTom, und du wirst feststellen, dass du damit nichts anfangen kannst, wenn es nicht noch beim Händler aktiviert wird.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
17.10.2012, 23:58 Uhr
 
ing793

welches Navi kostet denn 1500 Euronen???

Oder anders gefragt: wer ist so bescheuert, das zu bezahlen?

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
19.10.2012, 11:55 Uhr
 
miele

Ist doch so, Navigationsgeräte (und Radios), die fest im Fahrzeug eingebaut sind, sind in aller Regel codewortgeschützt und bedürfen bei Inbetriebnahme nach Wiedereinbau (oder Batteriewechsel) der Eingabe des korrekten Gerätecodes.

Dabei wird die Möglichkeit existieren, daß der Hersteller das Gerät bei Codeverlust auf Werkseinstellungen zurücksetzen kann, um dann z. B. einen Herstellercode eigeben zu können, das ist eine mögliche Schwachstelle.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.