Startseite
Frage Nummer 15753 Mats Krüger

Der Telefonanschluss in meiner Wohnung ist an einer wirklich schrecklichen Stelle. Ich habe echt Probleme, das Telefon dort unterzubringen. Welche Wege gäbe es denn, den Anschluss zu verlegen? Ein neuer Telefonanschluss muss jedenfalls her.

Antworten (6)
Highspeed
Du kannst doch da einfach 'ne FritzBox montieren. Telefonieren dann schnurlos und Surfen per WLAN. Dann ist es fast egal wo der Anschluss ist.
Ansonsten kannst Du die Telefonstrippe einfach verlegen oder verlängen. Ist kein Hexenwerk.
Behrjoe
Da gibt es Kabel für die TAE-Dose, mit 10 m und 15 m Länge. Dann kannst Du Dein Telefon hinstellen, wo Du willst. Achtuung: Es gibt auch N-Kabelverlängerungen, die sind für den AB und Fax gedacht (ander gepolt).
Anton Schmitt
Hello, das Problem hatte ich auch mal. Schließlich willman ja auch nicht über quer durch die Wohnung verlaufende Strippen stolpern! Ich habe mir mit einem Kunststoff-Kabelkanal zum an die Wand machen beholfen. Gibts in jedem Baumarkt als Meterware, sieht gut aus und is nicht teuer.
MietzeKatze
Das ging mir auch einmal so. Es ist aber kein Problem, einfach mit einer Verlängerung zu arbeiten. Da muss man keine neuen Kanäle in die Wand klopfen, sondern einfach nur ein dünnes Kabel bis an die gewünschte Stelle verlegen. Solche Verlängerungskabel gibt es in jedem Elektromarkt.
McCroissant
Ein neuer Anschluss wäre für dein Problem echt übertrieben. Du brauchst nur einige lange Kabel, die du sauber verlegen musst, damit das Telefon an einer anderen Stelle stehen kann. EIne weitere Möglichkeit wäre ein schnurloses Telefon, dann muss nur die Funkstation dort stehen, die Ladestationen können woanders hin.
miele
Strippe ziehen, über Sockelleisten und Türrahmen führen, z.B. mit der Heißklebepistole fixieren, sieht sauber aus, stolpert keiner, kostet nix, das wars!